Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

09.07.2002
Aktuelles

Neuer GW-Versorgung heute (09.07.02) an FF übergeben


Die FF Ottensen-Bahrenfeld konnte heute im Technikzentrum an der Großmannstraße die Schlüssel für den neuen Gerätewagen-Versorgung übernehmen.

Das Fahrzeug ersetzt den schon seit langem außer Dienst befindlichen „Versorger“, einen ehemaligen NAW, als auch den zwischenzeitlich betriebenen und von der LFS stammenden Bus MB 100 D.
Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen in leuchtrot lackierten und mit den üblichen gelben Streifen des Hamburger Design versehenen MB Atego 812 mit Kofferaufbau der Fa. Wille/Lüneburg. Im Aufbau befindet sich neben einer Einbauküche auch ein Wassertank. Zur Abgabe und Betankung steht eine „Schnellangriffshaspel D“ zur Verfügung. Am Heck, durch eine Ladebordwand zugänglich, sind ein Schnelleinsatzzelt sowie Tische und Bänke verlastet. Zur Stromversorgung wird ein 8 kVA-Stromerzeuger mitgeführt. Als Warnanlage wurden ein Blitzlichtbalken mit integrierter Martinhornanlage der Fa. Hänsch, außerdem Frontblitzer und ein Heckblaulicht eingebaut.

- [admin]

GW-Versorgung MB Atego 812/Aufbau Wille/Lüneburg

GW-Versorgung MB Atego 812/Aufbau Wille/Lüneburg


Rückansicht m. Hubfix-Ladebordwand

Rückansicht m. Hubfix-Ladebordwand

Galerie
Heckansicht m. abgeklappter Ladebordwand, zu sehen sind die Tische und Bänke sowie das Schnelleinsatzzelt
Heckansicht m. geschlossener Ladebordwand
Küchenzeile rechtsseitig mit Kühlschrank, im Hintergrund der Funk-Anschluß für den Versorgungsraum
Küchenzeile linksseitig mit Dunstabzug
Markise linksseitig und Umfeldbeleuchtung, unterhalb des Fensters befindet sich der Geräteraum für den 8 kVA-Stromerzeuger
Wasserversorgungseinheit, formfester Schlauch m. D-Kupplung, für die Wasseraufnahme und -abgabe, darüber der 200 l-Tank
Technikbereich für die Wasseraufnahme und -abgabe. Der formfeste Schlauch kann elektrisch aufgetrommelt werden.