Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

29.08.2002
Aktuelles

Deutsche Bahn verlängert Freifahrt-Regelung


Deutsche Bahn verlängert Freifahrt-Regelung für Hilfskräfte in die vom Hochwasser betroffenen Gebiete.

Frankfurt am Main (ots) – Die Deutsche Bahn hat die Freifahrtregelung für Hilfskräfte im Rahmen eines organisierten Einsatzes in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten über den 31.08. hinaus bis zum 15.09. verlängert.

Daher ist bis Mitte September auch weiterhin die kostenlose An- und Abreise mit der Bahn in die betroffenen Hochwassergebiete für Helfer möglich.

Um einen Freifahrtschein zu bekommen, genügt nach wie vor ein formloses Schreiben einer Hilfsorganisation oder eines Arbeitsamtes, in dem der Name des Helfers genannt und dessen Einsatz im betroffenen Gebiet bestätigt wird. Die Angabe des Zielortes ist nicht nötig. Der Helfer legitimiert sich an einem Fahrkartenschalter der Bahn mit
diesem Schreiben und seinem Personalausweis und bekommt kostenlos einen Fahrschein 2. Klasse für die Fahrt zum gewünschten Einsatzort einschließlich Rückreise.

ots Originaltext: Deutsche Bahn AG
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=31465

E-Mail: medienbetreuung@bahn.de
Internet: http://www.bahn.de/presse

- [admin]