Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Monat: Januar 2003


Seite 1 von 3 1 2 3
Diesen Feuerwehrmann dürfen Sie gern um Rat fragen, nur kommt er nicht unaufgefordert an Ihre Haustür. UND betrügen wird er Sie auch nicht.
Aktuelles

Betrugsfälle in Hamburg

In Hamburg sind mehrere Fälle bekannt geworden, bei denen dubiose Händler an Haustüren Rauchmelder verkauften und diese gleich montierten. Die Vertreter gaben an, sie wären Angehörige der Hamburger Feuerwehr oder im Auftrag der Wehr unterwegs. In anderen Fällen wurde um Geldspenden gebeten.

©  Foto: Daihatsu/mid

Die Leiter gehört zur dahinter stehenden Niederflur-Drehleiter. Das sieht auf den ersten Blick anders aus - oder?
Aktuelles

Kleines Feuerwehrauto von Daihatsu

Eines der kleinsten Feuerwehrfahrzeuge Deutschlands hat jetzt Daihatsu der Essener Berufsfeuerwehr zur Verfügung gestellt

Unglaublich, was für Kräfte auf den Helm eingewirkt haben müssen!
Aktuelles

Helm rettet Feuerwehrmann aus Brest

In der bretonischen Hafenstadt Brest kam es Anfang der Woche zu einem unglaublich gewalttätigen Übergriff auf einen im Einsatz befindlichen Feuerwehrmann. Nur sein stabiler Helm, seine gute körperliche Verfassung und sehr viel Glück retteten ihm das Leben

bild871
Aktuelles

Bereichswebmaster gesucht

Für den Bereich Alstertal sucht die Redaktion von Feuerwehr-Hamburg.de einen Bereichswebmaster.

bild877
Aktuelles

Nachruf auf Wilhelm Eigenbrodt

Am 23.01.2003 verstarb unser langjähriger Kamerad und ehemaliger Wehrführer Wilhelm Eigenbrodt, Träger des Feuerwehrverdienstkreuzes in Silber und Gold des Deutschen Feuerwehrverbandes, im Alter von 76 Jahren.

bild876
Aktuelles

Drei Kinder sterben bei Wohnungsbrand

Drei Kinder im Alter von drei, fünf und sechs Jahren sind am Montagmorgen bei einem Brand in Bad Rehburg im Kreis Nienburg getötet worden. Das Feuer war nach Polizeiangaben aus bisher ungeklärter Ursache im Obergeschoss einer zu einem Wohnhaus umgebauten Schlachterei ausgebrochen.

Die Schiebleiter wird in Stellung gebracht.
Aktuelles

33. Grundausbildungs-Lehrgang
des Bereiches Nord

Am 25.01.2003 hatte der 33. Grundausbildungs-Lehrgang (Teil 2) in der Brandschutzausbildung das Thema "tragbare Leitern" auf dem Programm

bild868
Aktuelles

Endlich fertig!

Es hat ein bischen gedauert aber nun ist es vollbracht, alle Dienststellen der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg haben auf Ihrer Dienststellenseite wieder eine direkte Verlinkung zu einer Karte von www.stadtplandienst.de

So ähnlich sehen die entwendeten Ampullen aus. 
(Bei der o.a. Abbildung handelt es sich um eine Ampulle mit Calcium)
Aktuelles

LEBENSGEFAHR: Alarm am Flughafen

25.000 Injektionsampullen entwendet

Fallmesser mit Gurtschneider
Aktuelles

Änderung des Waffenrechtes
Was? kein Feuerwehrthema?

Das „Gesetz zur Neuregelung des Waffenrechtes (WaffRNeuRegG) ist am 11. Oktober 2002 in Kraft getreten.
Es verbietet ab dem 1. April 2003

Seite 1 von 3 1 2 3