Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

06.01.2003
Aktuelles

Feuerwehrleute reisen jetzt günstiger


Berlin (ots) - Ab sofort können die fast 1,4 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland ihre Urlaubs- und Geschäftsreisen mit Hilfe des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) zum jeweils günstigsten Preis buchen, bequem, schnell, online.

Mit ihm hat der DFV auf Beschluss des Verbandsausschusses, also im Einvernehmen mit den Landesfeuerwehrverbänden, eine entsprechende Kooperation geschlossen. DFV-Bundesgeschäftsführer Herbert Becker: „Mit Hilfe unseres Kooperationspartners können Feuerwehrangehörige die Reiseangebote aller namhaften Veranstalter von Neckermann bis TUI vergleichen und ihr gewünschtes Angebot online buchen. Darüber hinaus gibt es bei Buchungen drei Prozent des Reisepreises rückvergütet.“

So einfach gehts: Vergleichen, buchen, sparen
Und so funktioniert die Kooperation mit Travelcheck: Mit einem Mausklick auf der DFV-Homepage (der Travelcheck-Button befindet sich an der Spitze der Werbeleiste) oder direkt unter www.travelcheck.de/dfv können vor der Buchung einer Reise ganz unverbindlich die Preise verglichen werden. Das Programm zeigt übersichtlich und klar, welches Unternehmen welche Leistung am günstigsten anbietet, ob noch Plätze frei sind und wie die Angebote der anderen Anbieter im Vergleich aussehen. Nach erfolgtem Check kann direkt gebucht werden.

Thomas Elsen, Gebietsleiter der ITO Gmbh/Travelcheck: „Die Mitglieder der Feuerwehren haben es verdient, sich im Urlaub unbeschwert zu erholen. Wer sich im letzten Urlaub geärgert hat, weil er für den gleichen Flug oder das gleiche Hotel mehr gezahlt hat als andere, hat dies zum letzten Mal erlebt. Statt dessen können DFV-Mitglieder bei ihrer Urlaubsreise bis zu 500 Euro pro Person sparen. Unser System ermöglicht im Durchschnitt Preisvorteile von bis zu 30 Prozent. In dem Vergleich sind alle renommierten Reiseveranstalter vertreten.“

Wer fündig wurde, für den zahlt sich der Travelcheck-Vergleich doppelt aus: Er erhält zusätzlich drei Prozent Rabatt auf alle Pauschal-, Kurzfrist- und Lastminute-Reisen (abzüglich Flughafengebühren, Tax und Versicherungen), die über Travelcheck gebucht werden. Die Rückvergütung wird per Scheck am Ende des auf den Reiseantritt folgenden Monats ausgezahlt.

Sparen und der Feuerwehr helfen
DFV-Bundesgeschäftsführer Becker: „Mit unserem neuen Mitgliederservice greifen wir einen wichtigen Trend auf. Urlaub und Freizeit bleiben boomende Märkte, allerdings achten die Menschen seit der Euro-Einführung deutlich stärker aufs Geld. Travelcheck bietet die Gewähr, dass unsere Mitglieder ihre Wunschreise mit dem sicheren Gefühl buchen können, den optimalen Spareffekt für sich nutzbar gemacht zu haben.“ Darüber hinaus stärkt die Kooperation mit Travelcheck auch die Arbeit des DFV und seiner Mitgliedsverbände: Weitere zwei Prozent des Reisepreises kommen ihnen für gemeinnützige Zwecke zugute. Buchen bei Travelcheck heißt also: Sparen und der Feuerwehr helfen!

Travelcheck ist auch für Kurzfrist- und Lastminute-Reisen nutzbar
Thomas Elsen: „Damit kommen wir immer mehr Menschen entgegen, denn mittlerweile plant nur noch jeder vierte Bundesbürger seine Reise länger als vier Monate im voraus. Jeder Fünfte bucht seine Reise erst zwei Wochen vor Reiseantritt oder sogar noch kurzfristiger. Nun muss er allerdings nicht mehr ins Reisebüro gehen oder zum Flughafen fahren und umständlich vergleichen. Ein Blick auf den Monitor genügt.“

- [admin]