Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

18.06.2003
Aktuelles

Jahresstatistik 2002 der FF Hamburg


Heute wurde die Jahres-Einsatzstatistik der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs bekannt...

Die Einsatzzahlen-Jahres-Statistik der 87 Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs für das Jahr 2002  liegt nun vor. Die Gesamteinsatzzahl betrug 12.226.

Im Vergleich zu den Vorjahren sind die Zahlen erheblich gestiegen, was allerdings in erster Linie auf die zahlreichen Unwetter des Jahres und den Einsatz einer grossen Anzahl Wehren bei der Elbeflut 2002 in Dresden und im Amt Neuhaus zurückzuführen ist. Selbst Wehren, die im Jahresmittel nur wenige Hilfeleistungen abarbeiten, kamen im vergangenen Jahr durch die vielen Einsätze DRZF (droht Gegenstand zu fallen), WSTR (Wasser auf der Straße) oder WIK (Wasser im Keller) auf beträchtliche Zahlen. Im Bereich Feuer und Erstversorgungen waren dagegen keine besonderen Schwerpunkte zu verzeichnen. Hervorzuheben ist das Ansteigen der Einsatzzahlen bei den sog. „Wehren ohne eigenes Einsatzgebiet“ (Wehren, die nicht der 1. Alarmfolge unterliegen,  mit Sonder-komponenten). Sie konnten durch die Einsatzeinbindung sicherlich weitere Erfahrungen in der Praxis sammeln.  Insbesondere Wehren mit den Zusatzkomponenten Kleinboot, Versorgung oder Fernmelde waren bei den Einsätzen zur Elbeflut besonders gefordert.

Die meistbeschäftigsten Wehren in 2002 waren die FF Billstedt-Horn(Gesamteinsatzzahl 367), die FF Lokstedt  (Gesamteinsatzzahl 309) und die FF Bramfeld (Gesamteinsatzzahl 308). Der einsatzstärkste Bereich war der Bereich Eimsbüttel, der einsatzstärkste Direktionsbereich Ost-Nord . Nicht vergessen werden sollten aber die weniger beschäftigten Wehren, die genauso ihren Beitrag zur Sicherheit der BürgerInnen unserer Stadt leisten. Durchschnittlich hatte jede der 87 Hamburger Freiwilligen Feuerwehren im Jahr 2002 140 Einsätze.

Für die einzelnen Zahlen der Wehren könenn Sie HIER die PDF-Datei Einsatzstatistik hertunterladen.

- [admin]