Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

17.05.2004
Aktuelles

Brennt Baum – Im Innenangriff gelöscht!


Samstag, 15. Mai 2004 - 6:52 Uhr
Der Feuerwehr Meldeempfänger holt uns aus dem Schlaf.
FEUK (Kleinfeuer) lautet die Alarmierung.
Mattkamp - Brennt Baum - Feuerwehr wird eingewiesen.

Auf der Anfahrt sage ich mir schon: „Entweder ist das eine Unfugmeldung oder es brennt der große alte Baum auf der Wiese“.
Am Feuerwehrhaus angekommen, schnell die Einsatzkleidung angezogen und dann ging es mit Blaulicht über die Glinder Straße zum Mattkamp. Dort wurden wir von einem Passanten eingewiesen.
Tatsächlich, es brannte ein Baum, aber nicht, wie man sich das normalerweise vorstellt, das Geäst und Laub, sondern der Stamm von innen.
Wer kann von sich behaupten, einen Baum in einem Innenangriff gelöscht zu haben?
Der Baum ist innen bis zu einer Höhe von ca. 4 Metern teilweise hohl und hat diverse Löcher die eine Kaminwirkung erzielen. Mit dem Schnellangriff des LF 16/12 löschte der Öjendorfer Kamerad die Glutnester im Innenangriff.

Der Baum ist, nach Rücksprache mit dem WF a.D. der FF Öjendorf, Uwe Wulf, schon über 200 Jahre alt und von innen hohl. Im Inneren hatte jemand mit Papier ein kleines Lagerfeuer entzündet, welches auf den Stamm übergriff. Zu Wulf’s Zeiten hatte der Baum auch schon mehrfach gebrannt und auch ich kann mich entsinnen, während meinen fast 12 Jahren bei der FF Öjendorf, den Baum schon einmal gelöscht zu haben.

Trotz des Hohlraumes wird der Baum jedes Jahr wieder grün und hält den stärksten Stürmen stand. Auch Strukturuntersuchungen könnten ihm nichts anhaben. Vor einigen Jahren soll vom Eigentümer eine Fällgenehmigung beantragt worden sein, die allerdings vom zuständigen Amt abgelehnt wurde.

- [admin]


Der hohle Baum mit Glut an den Rändern der Löcher und innen.

Der hohle Baum mit Glut an den Rändern der Löcher und innen.

Galerie
Der 1. Angriff von außen
Der Angriffstrupp mit dem Schnellangriff aus der Ferne.
Gelöscht wurde unter anderem im Innenangriff