Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

09.05.2004
Aktuelles

Ein Übungstag an der Landesfeuerwehrschule


Am 08.05.2004 spielten die FF Winterhude und FF Stellingen an der Landesfeuerwehrschule (LFS) in der Bredowstr. diverse Einsatzsituationen durch.

Die LFS bietet den Hamburger Feuerwehren genügend Spielraum verschiedenste Einsatzsituationen vom einfachen Feuer bis hin zum „Person droht zu springen“ durchzuspielen. Eine Vielzahl von verschiedensten Übungssituationen galt es an diesem Tag für die Übungsteilnehmer an diesem Tag abzuarbeiten.

Interessant an derartigen Übungen ist in erster Linie immer die Tatsache, dass sich unter Umständen die Einheiten nicht kennen, dementsprechend noch keine „gemeinsamen“ Einsätze oder Übungen zu bewältigen hatten. So auch im Fall  FF Winterhude (www.ffwinterhude.de) und FF Stellingen (www.ff-stellingen.de)  (alleine die Lage der Einsatzgebiete ergibt keine Berührungspunkte).

Eingebunden war neben den Einsatzabteilungen beider Wehren auch die JF Stellingen, die in die Fahrzeugeinteilung mit eingebunden wurde und so ein bunter Mix zwischen jung und alt entstand.

Verwendet wurden zwei LF 16/12 , ein TLF 16/25, sowie das LF 16 der FF Eidelstedt samt Fahrer (ein Dank an die FF Eidelstedt und speziell an Thorsten Niedermann für die Bereitstellung des Fahrzeugs), um Einsätze wie FEU, FEUY, PKL, PDRZS abzuarbeiten.

Die Einheiten rückten als Gruppe, oder Zugverband an und boten durch Alarmierung per Depesche, sowie Funk einen realitätsnahen Übungsablauf. Durch geschickte Opfer und dementsprechend geschminkte Verletzungen ist auch der Bereich „Erste Hilfe“ nicht zu kurz gekommen.

Ein Dank an den Ausrichter des Übungstages…, danke Björn Schmidtke. Gleiches gilt für die gute Zusammenarbeit der Wehren Winterhude und Stellingen

Übrigens: auf den Seiten der FF Winterhude und Stellingen finden Sie weitere Berichte über die Übungen.

Autoren: Sebastian Spettnagel / Michael Schüller

- [admin]


Eines der beiden LF 16/12 bei der Abarbeitung eines Feuers<br>© FF Stellingen<br>

Eines der beiden LF 16/12 bei der Abarbeitung eines Feuers
© FF Stellingen

Galerie
<br>© FF Stellingen<br>
<br>© FF Stellingen<br>
<br>© FF Stellingen<br>
<br>© FF Stellingen<br>
<br>© FF Stellingen<br>
<br>© FF Stellingen<br>
<br>© FF Stellingen<br>
<br>© FF Stellingen<br>
Ein wichtiger Bestandteil vieler Übungen war die Erstversorgung verletzter Personen.
<br>© FF Stellingen<br>
Diverse Einsatzsituationen mussten von den beiden Wehren abgearbeitet werden. <br>© FF Stellingen<br>
Resultat eines langen Übungstages...<br>© FF Stellingen<br>