Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

03.05.2004
Aktuelles

Wir haben es geschafft!


24 neue Gruppenführer haben den zweiwöchigen Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Hamburg bestanden.

Vom 19.04.-30.04.2004 fand ein Ausbildungslehrgang zum Gruppenführer statt. Für insgesamt 24 Feuerwehrleute aus verschiedenen FFen Hamburgs, hieß es „ab auf die Schulbank.“

Von

– Gefahren an der Einsatzstelle,
– Führungslehre,
– Vorbeugenden Brandschutz,
– Rechtslehre
– Gefahrstoffeinsatzlehre
– Löschwasserförderung
– Technische Hilfe

bis zum Fach „Brennen und Löschen“, welches zum Teil mit interessanten und lauten Experimenten in Szene gesetzt wurde, war sehr viel Unterrichtsstoff dabei.

Die erste Woche beschränkte sich eben auf diesen notwendigen Theorie-Unterricht. In der zweiten Woche ging es ab auf das Übungsgelände. Einsatzszenarien wurden nachgespielt und jeder Lehrgangsteilnehmer wurde das erste Mal „Gruppenführer“.

Mit viel Feingefühl wurden uns die Aufgaben eines Gruppenführers näher gebracht und anhand unzähliger Übungen demonstriert und abgearbeitet.

Der gesamte Gruppenführerlehrgang möchte sich bei Werner Dittmer und Bernd Link-Faust, sowie den zahlreichen anderen Ausbildern bedanken.

Die Redaktion von feuerwehr-hamburg.de beglückwünscht die Kameraden und wünscht Ihnen für die Zukunft viel Erfolg, nicht zuletzt auch weil unser Webmaster nun auch ein frisch gebackener Gruppenführer ist.

- [admin]