Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

08.12.2004
Aktuelles

Hilfe für Leyla – „Kinder helfen Kindern“ bittet um Spenden


Ganz und garnichts hat der folgende Artikel mit Feuerwehr zu tun, zumindest nicht direkt. Trotzdem möchte das Team von feuerwehr-hamburg.de auf das beschriebene Ereignis aufmerksam machen und uns dem Aufruf des Hamburger Abendblattes anschließen.

„Kinder helfen Kindern“, der Verein des Hamburger Abendblattes, der seit fast 30 Jahren Kinder in Not unterstützt, möchte auch Leyla helfen – und benötigt dafür Ihre Spende auf das Konto des Vereins mit der Nummer 1280/144666 bei der Haspa, Bankleitzahl 200 505 50.

Leyla braucht die Hilfe, um nach ihrer Mutter jetzt kurz vor Weihnachten nicht auch noch ihr Zuhause zu verlieren. Auch wenn auf diese Weise vielleicht nicht die ganze, noch ausstehende Kreditsumme für das Haus zusammenkommt, können die Sechsjährige und ihr Bruder Luis hoffentlich zunächst einmal einige Monate lang die Raten von etwa 850 Euro monatlich bezahlen – etwa, bis geklärt ist, wieviel Waisenrente die Kinder bekommen.

Über den Fall wird das Abendblatt weiter berichten. Sollte mehr Geld als benötigt eingehen, darf „Kinder helfen Kindern“ es für ähnlich schwere Fälle verwenden.

Unterdessen sucht die Polizei immer noch dringend Zeugen für den Verkehrsunfall am 18. November gegen 18.20 Uhr auf der Hummelsbütteler Landstraße, Ecke Primelweg. Hinweise unter Telefon 42865-3961. (cd)

erschienen am 8. Dezember 2004 in Hamburg

- [admin]