Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

21.01.2005
Aktuelles

25-jähriges Dienstjubiläum bei der FF Eißendorf


Rund 100 Gäste waren am 15.01.2005 ihrer Einladung nachgegangen und strömten Richtung Süden. Genauer gesagt nach Heimfeld in die Wache der dort ansässigen FF Eißendorf. Denn da gab es etwas zu feiern...

25 Jahre ist Manfred Bechte, Ehemann und stolzer Vater von zwei Töchtern, der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg schon treu und damit nun Träger der Feuerwehr-Ehrenmedaillie in Silber (2. Stufe). Überreicht wurde ihm diese von Branddirektor Werner Thon für seine langjährige Arbeit bei der FF.

Natürlich war Thon nicht der einzige, der gratulieren durfte und auch wollte. Denn Direktionsbereichsführer (DBerF) Bruno Jansa überbrachte Glückwünsche der gesamten FFen aus Hamburg, Bereichsführer (BerF) H-P. Langeloh stellvertretend für den Bereich Süderelbe, Landesjugendfeuerwehrwart (LJfW) Marcel Steinhäuser, wie sollte es anders sein, für die JF Hamburg und die Stadtjugendfeuerwehr Wetter-Ruhr gratulierte ebenfalls ihrem langjährigen Freund.

Präsente gab’s natürlich auch: Karten für das ABBA-Musical in Berlin mit Hotelübernachtung (FF-Eißendorf), Karten für Starlight-Express in Bochum (Peter Wösthoff / Wetter-Ruhr), eine Fahrt von Kiel nach Oslo mit Übernachtung auf einer der neuesten Fähren (Frau und Kinder) und viele weitere Geschenke von Freunden und Bekannten.

Das  Team von feuerwehr-hamburg.de gratuliert hiermit noch einmal herzlichst und wünscht Manfred Bechte noch weiterhin viel Spaß bei der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg.

- [admin]

Foto: Frank Detlefsen

Foto: Frank Detlefsen


Foto: Frank Detlefsen

Foto: Frank Detlefsen

Galerie
Foto: Frank Detlefsen
Foto: Frank Detlefsen
Foto: Frank Detlefsen
Foto: Frank Detlefsen
Foto: Frank Detlefsen
Foto: Frank Detlefsen