Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

24.01.2005
Aktuelles

Der „Neue“ ist der „Alte“


Am vergangenen Freitag stand in Groß-Flottbek die Wahl des Wehrführers nach Ablauf der Amtszeit auf dem Programm. Zur Wahl standen der bisherige Wehrführer Hans Joachim Popp und Jens Wilbrandt.

Die Wahl wurde geleitet durch den Bereichsführer Altona, Ulrich Prehm. Um ca. 20.00 Uhr stand fest: Der alte Wehrführer ist auch der neue Wehrführer. Auf befragen vom Bereichsführer nimmt er die Wahl an. Hans Joachim Popp ist somit für weitere 6 Jahre „Chef“ der 22-köpfigen Einsatzabteilung der FF Groß- Flottbek.

Die Einsatzabteilung der FF Groß-Flottbek sowie die Jugendfeuerwehr Groß- Flottbek wünschen ihrem Wehrführer für die Zukunft alles Gute.

Die Redaktion von feuerwehr-hamburg.de schliesst sich den Wünschen an und wünscht weitere 6 Jahre ein glückliches Händchen.

- [admin]