Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

20.01.2005
Aktuelles

FF Fischbek unterstützt Spendenlauf


Eine volle Spendenkasse war das Ergebnis des „Nordic Walking“-Spendenlaufes am Sonntag den 16.01.2005 in der Fischbeker Heide.

Die Abteilung „Nordic Walking“ des Sportvereins HNT und die FF Fischbek organisierten diese Veranstaltung zugunsten der Flutopfer in Südostasien.

Die ca. 300 Zuschauer und 80 Läufer wurden von der FF Fischbek ausreichend mit Getränken und Grillwurst versorgt. Der Erlös aus dem Verkauf wird ebenfalls gespendet.

Einen nicht ganz alltäglichen Lauf absolvierten drei Kameraden der FF Fischbek. Für eine große Spende absolvierten zwei Kameraden die ca. 6 km lange Laufstrecke mit kompletter Schutzausrüstung mit PA. Der dritte Kamerad trug anfänglich zwei Ersatz-Atemschutzgeräte. Schon am Anfang des Laufes begeisterte sich der Junge Marco Sterzl für den Lauf der Feuerwehrmänner und übernahm das Tragen eines Atemschutzgerätes. Ziemlich genau in der Mitte der Strecke war der erste Satz PA-Geräte leer und so mussten neue PA-Geräte angelegt werden. Nach ca. einer Stunde kamen die drei Kameraden sichtlich erleichtert im Ziel an.

- [admin]

Fotos: Heiko Sperling

Fotos: Heiko Sperling


Fotos: Heiko Sperling

Fotos: Heiko Sperling

Galerie
Fotos: Heiko Sperling