Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

12.05.2005
Aktuelles

Historisches Löschboot übergeben


Während des Hafengeburtstages wurde im Rahmen einer Feierstunde das historische Löschboot "Feuerweh IV" vom bisherigen Besitzer und Betreiber, dem Museum für Hamburgische Geschichte, wieder an die Feuerwehr Hamburg zurückgegeben.

Oberbranddirektor Dieter Farrenkopf übergab dann das Boot weiter zur Erhaltung, Pflege und Bewirtschaftung an den 1. Vorsitzenden der Hamburger Feuerwehr-Historiker e.V., BD i.R. Manfred Gihl.

Das Feuerlöschboot „Feuerwehr IV“ wurde auf der Werft August Pahl gebaut und 1930 in Dienst gestellt. Es wurde jetzt 75 Jahre alt. Davon war es 50 Jahre im Einsatzdienst der Feuerwehr Hamburg eingesetzt. Die letzten 25 Jahre war es als Museums-Löschboot unter dem Namen „Walter Hävernick“ bekannt. Jetzt erhielt es seinen ursprünglichen Namen „Feuerwehr IV“ wieder zurück. Außerdem erhielt das 75 Jahre alte Feuerlöschboot vom Denkmalschutzamt der Kulturbehörde das Prädikat „Denkmalgeschütztes Schiff“.Weitere Informationen über das Boot und den Hamburger Feuerwehr-Historiker e.V. unter www.feuerwehr-historiker.de

Autor: Dieter Frommer
Mitglied der Hamburger Feuerwehr-Historiker e.V.
Fotos: Jürgen Suchorski

- [admin]


Galerie