Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

29.05.2005
Aktuelles

Versprochen ist versprochen! – Brandschutzerziehung 2005


Der Kindergarten Fünfhausen zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Warwisch.

Letztes Jahr im Mai berichtete die FF Warwisch auf ihrer Internetseite über die Brandschutzerziehung des Kindergartens Fünfhausen.

Nachdem sie damals versprochen hatten, die Veranstaltung zu wiederholen, hielten die Kameraden Wort und luden die Kinder samt Betreuerinnen erneut ins Feuerwehrhaus ein.

Auch in diesem Jahr begann der Tag mit einem ausgiebigen Frühstück mit Brötchen und Saft. Dann folgte ein Film, über den später nochmals ausgiebig gesprochen wurde (Erkennen von Brandgefahren; Merken des Fluchtweges; nicht verstecken, sondern das Haus verlassen und das Rufen der Feuerwehr). Auch wurde wieder der „nette Mann in Zivil“ mit Hilfe der persönlichen Schutzausrüstung und des Atemschutzgerätes in einen ausgerüsteten Feuerwehrmann verwandelt. Die Kinder konnten so ohne Angst verstehen lernen, was sich hinter der für sie ein bisschen merkwürdig aussehenden Person verbarg. Eine aus Holz gebaute und angemalte Flamme sollte dann mit dem Schnellangriffschlauch „gelöscht“ werden. Mit Begeisterung versuchten die Kinder das Ziel zu treffen.

Und natürlich wurde wieder das Feuerwehrauto gestürmt. Dann wurden die Schutzjacken anprobiert und gleich festgestellt: Das Wachsen geht nicht schnell genug.

Obligatorisch war die Übergabe der Urkunde, in denen die Kinder zu Junior-Feuerinspektoren ernannt wurden. Als Dankeschön für den rundum gelungenen Vormittag wurde zum Schluss der Veranstaltung von den Kindern ein Lied vorgesungen, dass sie mit ihren Betreuerinnen zuvor eingeübt hatten.

„Hierüber haben wir uns sehr gefreut“, sagte Wehrführer-Vertreter Olaf Eilk. Zum Abschied, der schon ein bisschen schwer fiel, hieß es: Bis zum nächsten Mal….!

- [admin]


Frühstück im Feuerwehrhaus.

Frühstück im Feuerwehrhaus.

Galerie
Jacke zu groß oder Kind zu klein?
Feuerwehr macht Spaß - man kann es an den Augen sehen.
Wasser marsch!
Gruppenbild vor dem LF24-19