Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

11.06.2005
Aktuelles

Jubiläumsdoppelpack im Bereich Vierlande


Die Laudatoren hatten viel zu berichten über Thomas Sahling und Bernd Rieck von der FF Kirchwerder-Süd anläßlich ihres 25jährigen Dienstjubiläums

Die Laudatoren hatten viel zu berichten über die beiden Jubilare, die sich seit 25 Jahren dem Ehrenamt verschrieben haben. Bei Thomas Sahling begann alles bei der Johanniter Unfall Hilfe bevor er 1987 in die FF Finkenwerder eintrat. Der ausgebildete Atemschutzgeräteträger und Rettungsdienstspezialist wechselte vor zwei Jahren dann zur FF Kirchwerder-Süd. „Du hast Dich gleich bei uns eingebracht“, freute sich Wehrführer Heino Goes. „Die komplette Renovierung des Feuerwehrhauses trägt Deine Handschrift. Mit dem Engagement bei der Feuerwehr gibst Du Dich aber nicht zufrieden. Du begleitetes auch einen Hilfstransport in den Kosovo. Dazu braucht man Mut und das verdient höchste Anerkennung!“ lobte der Wehrführer.

„Bernd, Du hast in Deiner Wehr fast schon jede Funktion ausgeübt“, sagte Bereichsführer Werner Burmester in seiner Ansprache für den zweiten Jubilar. „Du hast Dich über viele Jahre als Hauptgerätewart und als Bereichsausbilder in Deine Wehr eingebracht. In diesem Jahr wählten Dich die Kameraden zu ihrem Wehrführer-Vertreter. Bekannt bist Du für Dein Engagement bei Übungs- und Ausbildungsfahrten, den Schlauchbootwettkämpfen und der Jugendarbeit in der JF Altengamme“ führte der Bereichsführer lobend aus und blickte dann auf gemeinsame Einsätze zurück wie dem Brand einer Reetdachkate in Warwisch oder dem Hochwasser in Dresden. Seinen Dank sprach Werner Burmester auch Annette Rieck aus. Die Ehefrau ist der große Rückhalt für den Jubilar und die Familie, in der Sohn Lars gerade die Truppmannabnahme bestand und Tochter Christina Mitglied in der Jugendfeuerwehr ist.

Beide Jubilare freuten sich über die Verleihung der Feuerwehr-Verdienstmedallie in Silber durch den Bereichsführer und feierten anschließend ihr Jubiläum mit den Kameraden der Wehr, dem Wehrführerkreis Vierlande und den Vierländer Bereichsausbildern in gemütlicher Runde bis in den frühen Morgen 😉

- [admin]


Jubiläumsdoppelpack:Thomas Sahling, Heino Goes, Annette Rieck, Werner Burmester, Bernd Rieck

Jubiläumsdoppelpack:Thomas Sahling, Heino Goes, Annette Rieck, Werner Burmester, Bernd Rieck

Galerie
Auszeichnung von Thomas Sahling durch Bereichsführer Werner Burmester
Die Grüße des Präses der Behörde für Inneres an Thomas Sahling.
Grüße an Bernd Rieck vom Landesbereichsführer und Oberbranddirektor.
Annette Rieck: Eine engagierte Frau an der Seite eines engagierten Mannes. Blumen vom Bereichsführer.
Wehrführer Heino Goes (rechts)dankt Bernd Rieck für seinen Einsatz in der Wehr.
Im Namen der Bereichsausbilder Vierlande überreicht Karsten Dabelstein (l.) ein Bild mit vielen der über 140 Kameraden, die Bernd Rieck in den vergangenen 13 Jahren brandschutztechnisch ausbildete
Aus jedem Vierländer Grundausbildungsjahrgang seit 1992 war mindestens ein Teilnehmer auf dem Gruppenbild mit den Bereichsausbildern Vierlande zu sehen.