Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

22.06.2005
Aktuelles

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagabend


Diese Meldung erhielten am frühen Dienstagabend die Freiwilligen Feuerwehren Wellingsbüttel und Fuhlsbüttel. Minuten nach der Alarmierung traf die FF Wellingsbüttel an der Einsatzstelle ein.

Kurze Zeit später darauf das Löschfahrzeug der FF Fuhlsbüttel. Den Gruppenführern bot sich ein Bild der Verwüstung. Ein Fahrzeug war frontal in einen zweiten PKW gefahren, die Fahrerin konnte sich nicht aus ihrem Wagen befreien. Der zweite PKW hatte sich durch die Wucht des Aufpralls überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Auch in diesem war der Fahrer noch in seinem Fahrzeug eingeklemmt.
Schnell wurde den Einsatzleitern klar, dass es sich bei dieser Lage glücklicherweise nur um eine Übung handelte und die Verletzten durch Mitglieder der Jugendfeuerwehr dargestellt wurden.
Nach der ersten Erleichterung stellte sich schnell wieder eine hohe Konzentration ein. Die Situation wurde durch alle Beteiligten schnell und souverän gemeistert. Nach gut einer Stunde ist auch der Fahrer des auf dem Dach liegenden PKW’s, durch fachgerechtes Zerschneiden der Karosserie, aus seiner Lage befreit.

- [admin]

Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel

Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel


Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel

Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel

Galerie
Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel
Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel
Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel
Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel
Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel
Copyright: FF-Fuhlsbüttel und FF-Wellingsbüttel