Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

28.07.2005
Aktuelles

ABC-ErkKw gehen an die FF


Drei bisher im Fuhrpark der Berufsfeuerwehr Hamburg eingesetzte ABC-Erkundungs-Kraftwagen des Bundes werden an Freiwillige Feuerwehren übergeben...

In den letzten Tagen wurden drei ABC-ErkKw des Bundes auf Fiat Ducato-Chassis, die bisher bei den Dienststellen F 05 (LFS), F 32 (Umwelt- und Technikwache) und an F 16 (Feuerwache Alsterdorf) stationiert waren, an die FF Hamburg übergeben.

Sie ersetzen dort ausgemusterete AC-ErkKW (z.B. VW Typ2) und verstärken den Fahrzeugpark von Wehren, die bereits über die Sonderkomponente Dekontamination verfügen.

Je ein Fahrzeug ging an die FF Stellingen, die FF Wellingsbüttel und die FF Lohbrügge.

Ebenfalls wurde ein LKW Dekon-P (Bund) auf MAN mit Empl-Ladebordwand von der FF Eimsbüttel an die FF Alsterdorf umgesetzt, die gleichermassen bereits über die o.a. Sonderkomponenten verfügt. Die FF Eimsbüttel behält neben der Brandschutzkomponente mit zwei LF 16 weiterhin die Komponente Kommunikation mit einem GW-FM.

- [admin]

Typfahrzeug ABC-ErkKw (Bund), hier der FF Blankenese. Insgesamt sind vier dieser Fahrzeuge bei der FF Hamburg im Einsatz.

Typfahrzeug ABC-ErkKw (Bund), hier der FF Blankenese. Insgesamt sind vier dieser Fahrzeuge bei der FF Hamburg im Einsatz.


Typfahrzeug LKW Dekon-P; bei der FF Hamburg sind weitere sieben Fahrzeuge im Einsatzdienst.

Typfahrzeug LKW Dekon-P; bei der FF Hamburg sind weitere sieben Fahrzeuge im Einsatzdienst.