Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

23.08.2005
Aktuelles

Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille in Gold für BERF a.D. Dieter Senkpiel


Der Rahmen war perfekt gewählt: Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg in Berne überreichte der Präsident des DFV, Hans-Peter Kröger, die Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille in Gold an den Bereichsführer Bergedorf a.D., Dieter Senkpiel

Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille in Gold für Dieter Senkpiel

Zahlreiche Gäste aus der Politik, der Feuerwehr und fast alle Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hamburgs waren bei der Übergabe anwesend.
Hermann Jonas begründete die Auszeichnung in seiner Laudatio folgendermaßen:

Der Kamerad Dieter Senkpiel ist 1957 in die Freiwillige Feuerwehr Lohbrügge eingetreten. Er war Gründungsmitglied der Jugendfeuerwehr Lohbrügge und dessen erster Jugendwart.
Später wählten ihn die Kameraden der Einsatzabteilung der FF Lohbrügge zuerst zum Wehrführervertreter und bereits zwei Jahre später zum Wehrführer. Im Alter von 46 Jahren wurde er zum Bereichsführer Bergedorf gewählt, den er 14 Jahre erfolgreich leitete.
Während der Zeit als Bereichsführer war Senkpiel außerdem noch der Versichertenvertreter in der Feuerwehr-Unfallkasse Hamburg.
Seit nunmehr 25 Jahren ist Dieter Senkpiel der Kassenwart der Unterstützungseinrichtung der FF Hamburg, und das, obwohl er sich bereits seit 6 Jahren im wohlverdienten „Feuerwehrruhestand“ befindet.

Nach der für ihn völlig überraschenden Ehrung nahm Dieter Senkpiel die Glückwünsche der Kameraden und Gäste entgegen.

Autor: Jörg Plagens

- [admin]

Dieter Senkpiel

Dieter Senkpiel