Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

26.08.2005
Aktuelles

SOS – Lebensretter im Einsatz!


Unter diesem Motto präsentiert sich die Feuerwehr Hamburg zusammen mit den anderen Hamburger Hilfsorganisationen auf der diesjährigen Messe "Du und Deine Welt."

Neben dem üblichen bunten Programm einer jeden Messe „Du und Deine Welt“, wird es diesmal auf dem Freigelände und in Halle 8 zum Thema Ehrenamt interessant:

  • Spezialisten der Höhenrettung demonstrieren Ihre Fertigkeiten
  • Taucher präsentieren spannende Aktionen im Tauchcontainer
  • Bergungstrupps – unterstützt von Rettungshunden – suchen in Trümmern nach verschütteten Personen.
  • Richtiges Verhalten bei einem Wohnungsbrand
  • Eingeklemmte Fahrzeuginsassen nach einem Unfall mit Schneid- und Spreiztechnik der Feuerwehr befreien 

Nur mit einem starken ehrenamtlichen Engagement ist die jederzeit funktionierende Katastrophenhilfe erfolgreich realisierbar.

Experten der verschiedenen Hilfs- und Rettungsorganisationen werden unter dem Motto „Hamburg braucht Helfer“ eingehend über die ehrenamtliche Mitarbeit informieren.

Für Groß und Klein bietet das Special 2005 vielfältige Exponate und Mitmachaktionen:

  • Leben retten mit dem Defibrillator
  • Eltern praktizieren die Erste Hilfe am Kind
  • in Kurzschulungen lernen Kinder helfen und vieles mehr

Hinweisen möchten wir an dieser Stelle auch auf die Aktion „Ist doch Ehrensache.“ Die gleichnamige Homepage können Sie über diesen Link besuchen.

Die Arbeitsgruppe Medien & Kommunikation wird Sie während der Messezeit weiter über Ausstellungsinhalte und den Messeverlauf informieren.

Vorab gibt es schon die ersten Bilder für Sie! Die Aufnahmen sind vor dem eigentlichen Messebeginn entstanden, falls der ein oder andere sich vielleicht über die gähnende Leere wundert. Für Sie also sozusagen eine wie man heute sagt „Preview!“

- [admin]

© Holger de Vries

© Holger de Vries


© Holger de Vries

© Holger de Vries

Galerie
© Holger de Vries
© Holger de Vries
© Holger de Vries
© Holger de Vries