Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

15.09.2005
Aktuelles

FF Stellingen und Eidelstedt üben „Wasserversorgung lange Wegstrecke“ an AOL-Arena


Im Mai 1985 verbrannten im englischen Bradford 57 Zuschauer bei einem Tribünenbrand. Um auf die Gefahren großer Events, wie u.a. die kommende Fussballweltmeisterschaft vorbereitet zu sein, wurde an der AOL-Arena geübt:

„Feuer brennt Buschwerk um Arena nach Fussballspiel, schwierige Wasserversorgung“

So, oder so ähnlich könnte eine Einsatzmeldung lauten, die in weiterer Folge auch die Hamburger FFen Stellingen und Eidelstedt durch ihre Nähe zur AOL- und Colorline-Arena, in denen neben Fussball, Eishockey und Konzerten auch anderer Großevents stattfinden betreffen könnte.

Um die Gegebenheiten besser kennenzulernen und das Zusammenspiel beider Wehren zu üben, wurde unter Leitung des Bereichsführer-Vertreter Eimsbüttel Fritz-Kay Bahlo zu Übungszwecken am Montag den 12.09.2005 die Verletztenversorgung mit Einrichtung einer Verletztensammelstelle, Durchführung einer Brandbekämpfung nach Aufbau einer mit 460m Länge schwierigen Wasserversorgung, großräumiges Ausleuchten der Einsatzstelle sowie Umgebungsmessungen durch den neuen ABC-Erkundungskraftwagen der FF Stellingen durchgeführt.

Der Stellinger Wehrführer und Übungsleiter André Jänicke freute sich: „Die Übung verlief sehr gut, schnell und geordnet. Die Zusammenarbeit zwischen Stellingen und Eidelstedt klappte hervorragend, es lief alles Hand in Hand“

Nach dem positiven Übungsverlauf und reichlich Schweiß der bei den ca. 60 Übungsteilnehmern geflossen ist, erhielten die beiden Wehren die Möglichkeit die AOL-Arena in einer exklusiven Besichtigung näher kennenzulernen:
Mannschaftskabine, Presseraum, VIP-Logen und Trainerbank durften selbstverständlich nicht fehlen.

An dieser Stelle möchten wir uns beim Hamburger Sportverein und dem Stadionmanagement der AOL-Arena für die kooperative Zusammenarbeit bedanken.

Eingesetze Fahrzeuge:

Stellingen 1 (LF 16/12)
Stellingen 2 (TLF 16/25)
Stellingen ABC-Erkundungskraftwagen
Stellingen Dekontaminationsmehrzwecksfahrzeug
Eidelstedt 1 (LF 16/12)
Eidelstedt 2 (LF 16-TS)
Eidelstedt Rüstwagen

- [admin]


das Übungsobjekt: die AOL-Arena im Hamburger Volkspark<br>© FF Stellingen<br

das Übungsobjekt: die AOL-Arena im Hamburger Volkspark
© FF Stellingen

Galerie
Lage der Übung:nach einem Fussballspiel zu einem Zusammentreffen gegnerischer Fanlager zu einer Auseinandersetzung kam, durch abfeuern einer Rakete kam es zur Entzündung des angrenzenden Buschwerks
Einer der geschminkten Jugendfeuerwehrleute, die für die Übung die Opfer spielten <br>© FF Stellingen<br
Aufbau der über 460 m langen Wasserversorgung<br>© FF Stellingen<br
Vornahme mehrerer C-Rohre zur Brandbekämpfung <br>© FF Stellingen<br
<br>© FF Stellingen<br
Neue Technik in der AOL-Arena, um die Lebensdauer des Rasens zu erhöhen. <br>© FF Stellingen<br
<br>© FF Stellingen<br
bei der Anschließenden Besichtigung hatten die Wehren u.a. die Möglichkeit auch den Presseraum zu besichtigen<br>© FF Stellingen<br