Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

13.09.2005
Aktuelles

Gründungsfeier der Jugendfeuerwehr Blankenese


Am 10. September 2005 war es endlich so weit. Die Jugendfeuerwehr Blankenese wurde am 127. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Blankenese offiziell gegründet.

Und die Blankeneser Feuerwehrkameraden ließen es sich natürlich nicht nehmen, dies mit einem kleinen Festakt bei Kaffee und Kuchen zu feiern

Als Gäste waren neben dem Leiter des Bezirksamtes Altona, Herrn Hinnerk Fock, Oberbrandrat Michael Bauer, Landesbereichsführer Hermann Jonas, und Landesjugendfeuerwehrwart Marcel Steinhäuser auch viele Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Blankenese e.V., Vertreter aus anderen Wehren und Jugendfeuerwehren sowie natürlich die Eltern der Jugendlichen der JF Blankenese erschienen. Die weiteste Anreise allerdings hatte der Leiter der Feuerwehr Toronto in Kanada, Mr. William A. Stewart.

Der Nachmittag stand ganz im Zeichen der Jugendlichen. Die Jugendfeuerwehr Blankenese, welche die 48. Jugendfeuerwehr der Hansestadt ist, hat bereits 14 Mitglieder. Neben 12 Jungen haben auch schon zwei Mädchen das Hobby für sich entdeckt. Während der Grußworte, unter anderem vom Bezirksamtsleiter Herrn Hinnerk Fock, gab es einige Geschenke für die „JF-Geburtstagskinder“.

Wehrführer Dr. Markus Cichon überreichte den Jugendsprechern im Namen des Fördervereins einen Übungsfeuerlöscher, Landesbereichsführer Hermann Jonas brachte einen Basketball und einen Fußball für sportliche Aktivitäten mit. Bereichführer Ulrich Prehm übergab der JF ein Miniatur-Jugendfeuerwehrauto und ein von den weiteren acht Wehren des Bereichs gesammeltes Startkapital zum Sparen auf ein richtiges Fahrzeug. Landesjugendfeuerwehrwart Marcel Steinhäuser übergab dem JF-Team stellvertretend für Frau Aschendorf von der Hamburger Feuerkasse eine Tischtennisplatte und von der Jugendfeuerwehr Hamburg die dazugehörigen Schläger und Bälle.

Im Anschluss an die offiziellen Grußworte wurden bei Kaffee und Kuchen weitere Präsente an die Jugendfeuerwehr übergeben und das ein oder andere anregende Gespräch geführt.

Zum Abschluss der Gründungsfeier zeigten die Jugendlichen den Gästen, was sie schon können. Sie demonstrierten eine Brandbekämpfung mit einer Gruppe und 2 C-Rohren. Die Zuschauer waren über die Motivation, Geschwindigkeit und Durchführung der Übung begeistert, denn die Jugendlichen haben ja schließlich erst nach den Sommerferien richtig mit der Jugendfeuerwehrtätigkeit begonnen.

Es war ein sehr schöner Tag für die neue Jugendfeuerwehr Blankenese. Die FF Blankenese möchte sich auf diesem Wege noch einmal bei allen Gästen für die vielen Glückwünsche und Präsente bedanken und wünscht den Jugendlichen der JF Blankenese immer ganz viel Spaß und Freude bei ihren Aktivitäten.

Übrigens

Weitere Infos zur Freiwilligen Feuerwehr Blankenese und zur Jugendfeuerwehr Blankenese finden Sie unter www.ff-blankenese.de

- [admin]

Neben 12 Jungen haben auch schon zwei Mädchen das Hobby für sich entdeckt.
Foto: (C) by FF Blankenese

Neben 12 Jungen haben auch schon zwei Mädchen das Hobby für sich entdeckt. Foto: (C) by FF Blankenese


Foto: (C) by FF Blankenese

Foto: (C) by FF Blankenese

Galerie
Landesbereichsführer Hermann Jonas verteilt die mitgebrachten Geschenke.
Foto: (C) by FF Blankenese
Foto: (C) by FF Blankenese
Foto: (C) by FF Blankenese
der Leiter des Bezirksamtes Altona, Hinnerk Fock.
Foto: (C) by FF Blankenese
Foto: (C) by FF Blankenese
Foto: (C) by FF Blankenese
Die Freude über die Gründung der JF Blankenese ist von den Gesichtern abzulesen.
Foto: (C) by FF Blankenese
Foto: (C) by FF Blankenese
... mit dem ersten C-Rohr, VOR!
Foto: (C) by FF Blankenese
... erstes Rohr, Wasser marsch!
Foto: (C) by FF Blankenese
Foto: (C) by FF Blankenese