Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

30.10.2005
Aktuelles

Jubiläums-Viererpack im Bereich Vierlande


106 Jahre Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr Curslack...

Seit Wochen kündigte ein Schild über der Fahrzeughalle der Curslacker Wehr das Großereignis an: 106. Jubiläum! Wer genauer hinschaute konnte sehen, dass Thomas Hitscher, Holger Knoblauch und Olaf Lütten auf 25 Jahre Zugehörigkeit in der FF Curslack zurückblicken konnten und Joachim Köhler sich sogar seit 31 Jahren in die Wehr einbringt.

Das Quartett hatte die Einsatz- und Ehrenabteilung mit Partner zu einer großen Jubiläumsfeier in das Curslacker Feuerwehrhaus eingeladen. Über achtzig Gäste begrüßten die vier Kameraden, die mit das Rückgrat der Vierländer Wehr bilden. „Alle vier Kameraden sind Kraftfahrer und ausgebildete Gruppenführer“, hob Wehrführer Werner Meyer in seiner Laudatio hervor. „Alle VIER haben Verantwortung in der Wehr übernommen.“ Thomas Hitscher steht der Wehr als Wehrführer-Vertreter seit 15 Jahren mit vor. Holger Knoblauch wählte die Wehr 1990 zum 1. Gerätewart. Olaf Lütten führte über lange Zeit die Geschicke des Festausschusses und Joachim „Doktor“ Köhler ist eingesetzter Gruppenführer der Gruppe 1 in Curslack. Viele Details und Anekdoten aus 106 Jahren Feuerwehrengagement kamen den Jubilaren und Gästen durch die Laudatoren in Erinnerung. In Erinnerung brachte Bereichsführer-Vertreter Heino Goes auch das Engagement der Ehefrauen, die in den 220.000 Stunden der Zugehörigkeit ihrer Partner zur Freiwilligen Feuerwehr diesen den Rücken freigehalten haben. Im Anschluss verlas er die Grüße und Gratulationen des Präses der Innenbehörde, des Oberbranddirektors und der Landesbereichsführung und verlieh den Jubilaren die Feuerwehr-Verdienstmedallie in Silber.

Nach einem gemeinsamen Grünkohlessen und dem Absingen der Curslacker Feuerwehrhymne ging es für alle Beteiligten zum gemütlichen Teil des Abends über. Mit Musik vom Pult feierten Jubilare und Gäste bis in den frühen Morgen. „Die Arbeit bringt uns zusammen und das Feiern hält uns zusammen.“ – 106 Jahre Engagement für die Freiwillige Feuerwehr Hamburg!

- [admin]


Freut sich über das Bild zu seinem Jubiläum: Joachim Köhler.

Freut sich über das Bild zu seinem Jubiläum: Joachim Köhler.

Galerie
Ein Dankeschön an die Jubilare von den Kameraden der Wehr: ein in Glas gebranntes Bild des Feuerwehrhauses Curslack. Thomas Hitscher nimmt das Geschenk von Wehrführer Werner Meyer entgegen.
Thomas Hitscher nimmt die Glückwünsche zu seinem Jubiläum entgegen.
Der Dank für den Dienst an der Allgemeinheit für Olaf Lütten.
Holger Knoblauch freut sich über die Ehrung.
Bereichsführer-Vertreter Heino Goes bei der Verleihung der Verdienstmedallie in Silber an Joachim Köhler.
Grünkohl für alle!
Die Jubilare mit ihren Partnerinnen an der Stirnseite der Tafel.
Über 80 Gäste freuen sich auf ein Jubiläum der besonderen Art.
Gruppenbild mit Damen: 106 Jahre Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr Curslack.