Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

07.11.2006
Aktuelles

Die FF Duvenstedt gründet Hamburgs 50. Jugendfeuerwehr


Es ist geschafft! Nach gut zwei Jahren gründlicher Überlegung hatten sich die Kameraden der FF Duvenstedt dazu entschieden, eine Jugendfeuerwehr zu gründen. Nun war es soweit: am 01. November 2006 wurde die JF Duvenstedt offiziell gegründet.

39 Jahre nachdem die ersten Jugendabteilungen in Hummelsbüttel, Neuenfelde und Wellingsbüttel ins Leben gerufen worden waren, haben nun 50 der 87 Hamburger FFen eine JF. Dieses Ereignis wurde am 05. November 2006 im Duvenstedter Feuerwehrhaus im entsprechend großen Rahmen gefeiert. Zu den ca. 200 Gästen gehörten u.a. auch Hamburgs Innensenator Udo Nagel, der leitende Branddirektor der Feuerwehr Hamburg Klaus Maurer, Landesbereichsführer Hermann Jonas, Landesbereichsführervertreter Nord André Wronski, Landesjugendfeuerwehrwart Marcel Steinhäuser und der Bereichsführer Walddörfer Dirk Lübkemann.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Thomsen Stern, Wehrführer der FF Duvenstedt, der den Ablauf bis zur Gründung der JF Duvenstedt aufzeigte. Anschließend übergab er das Mikrofon an Hamburgs Innensenator Udo Nagel, der das Engagement des Jugendfeuerwehrwartes Olaf Krohn und seinem Vertreter Jörg Christ und die hinter ihnen stehende Wehr sehr lobte. Er hob insbesondere hervor, was für einen wichtigen Teil die JF in der Jugendarbeit einnehme. „Mit der Jugendfeuerwehr habt Ihr Euch eine sinnvolle und lehrreiche Freizeitbeschäftigung ausgesucht!“, sagte er zu den Jugendlichen und bat anschließend, langfristig mit so viel Begeisterung Mitglied der JF zu sein und allen Freunden und Bekannten zu erzählen, wie toll es dort sei, damit später einmal noch mehr dazukämen. Dann überreichte Herr Nagel die Gründungsurkunde dem Wehrführer, welcher diese gleich an den Jugendfeuerwehrwart Olaf Krohn weiterreichte.

Während der Amtsleiter Klaus Maurer in seiner anschließenden Rede auf den Aufwand des Betriebes einer JF anerkennend aufmerksam machte, hob Landesbereichsführer Hermann Jonas das Potenzial der JF im Stadtteil Duvenstedt hervor; denn die Mitgliederzahl von derzeit 17 Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren, worunter auch drei Mädchen sind, hätte bereits jetzt zu Beginn um einiges höher sein können.
Ferner schilderte der Landesjugendfeuerwehrwart Marcel Steinhäuser das Aufgabenspektrum von Jugendfeuerwehrwarten, welches mit organisatorischen sowie vorbereitenden Arbeiten und der Rolle als Ansprechpartner für die Jugendlichen bei Problemen weit über die bloße Durchführung der Übungsabende hinausgehe.

Im Verlauf dieser Reden bekam die JF auch noch diverse Geschenke wie bspw. Bälle, eine Tischtennisplatte, einen Tischkicker, eine Spielesammlung sowie zahlreiche Bargeldspenden.

Den Teil der Festreden abschließen wollte der Duvenstedter Jugendfeuerwehrwart Olaf Krohn, indem auch er nochmals den Weg der JF-Gründung von den ersten Diskussionen um die Notwendigkeit einer solchen bis hin zur Umsetzung mit seinem Vertreter Jörg Christ nachzeichnete; allerdings wollten sich natürlich auch noch die Mitglieder der Duvenstedter JF selbst für die etlichen Geschenke und den Einsatz aller Beteiligten bedanken.

Hiermit war der offizielle Teil beendet und man konnte ins Gemütliche übergehen, so dass auch das vielfältige und aufwändige Buffet, welches die Eltern der Jugendlichen aufgebaut hatten, eröffnet werden konnte.

Da in der letzten Woche am Donnerstag die letzten Mitglieder der neuen JF im Lion Shop in Rothenburgsort eingekleidet worden waren, können die Jugendlichen mit Treffen am ersten und dritten Mittwoch eines Monats jeweils zwischen 18:00 Uhr und 19:30 Uhr nun ihre neue Herausforderung unmittelbar wahrnehmen.

Feuerwehr-Hamburg.de wünscht der JF Duvenstedt viel Spaß und Erfolg für die zukünftige, wichtige und sinnvolle Jugendarbeit in ihrem Stadtteil!



Fotos: JF-Hamburg.de

- [admin]

Gruppenfoto vor dem Feuerwehrhaus

Gruppenfoto vor dem Feuerwehrhaus


Innensenator Nagel im Gespräch mit dem Duvenstedter Jugendfeuerwehrwart Olaf Krohn

Innensenator Nagel im Gespräch mit dem Duvenstedter Jugendfeuerwehrwart Olaf Krohn

Galerie
Auch drei der vier Landesjugendsprecher waren bei der Gründung dabei
Begrüßung der Gäste durch Thomsen Stern, Wehrführer der FF-Duvenstedt
Die Mitglieder der JF-Duvenstedt
Innensenator Udo Nagel
Überreichung der Gründungsurkunde an den Wehrführer der FF-Duvenstedt
Der Leitende Branddirektor Klaus Maurer
Landesbereichsführer Hermann Jonas
Bälle für die JF-Duvenstedt
Bastelbogen für die Jugendlichen
Landesjugendfeuerwehrwart Marcel Steinhäuser
Eine Tischtennisplatte für die Jugendfeuerwehr
Bereichsführer Walddörfer Dirk Lübkemann
Große Freude über den Tischkicker
Wandteller von der Ehrenabteilung der Wehr
Alyssa überbringt den Dank der Jugendfeuerwehr.
Einkleidung im Lion Shop
Einkleidung im Lion Shop
Einkleidung im Lion Shop
Einkleidung im Lion Shop
Einkleidung im Lion Shop
Gruppenfoto bei Lion Apparel