Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

02.11.2006
Aktuelles

Pressetermin: Einkleidung der 50. Jugendfeuerwehr


Im November wird in Hamburg die 50. Jugendfeuerwehr (JF) in Duvenstedt gegründet und setzt den Boom bei der JF in Hamburg fort.

Die 14 Jungs und 3 Mädchen werden vor der offiziellen Gründungsfeier am 5. November vollständig mit JF-Schutzzeug und weiterer JF-Bekleidung ausgestattet. Eine Gruppe von 7 Mädchen und Jungen wird am kommenden Donnerstag eingekleidet.

Zu diesem Termin sind alle Medienvertreter herzlich eingeladen:

Datum:  Donnerstag, 2. November 2006

Zeit:       15.00 Uhr

Ort:         LionShop (Kleiderkammer der Feuerwehr Hamburg)

                Billwerder Neuer Deich 72, 20539 Hamburg

                Stadtteil Rothenburgsort

Kurztext mit Informationen zu Veranstaltung und Teilnehmern:

Alyssa Lindner ist 16 Jahre alt und ist gerade frisch von einem Auslandsaufenthalt in den USA nach Hamburg heimgekehrt. Für sie stand immer fest: Ich will zur Feuerwehr! Da sie für die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr noch zu jung ist, möchte sie bis dahin in der Jugendfeuerwehr mitmachen.

Benedict Degner-Elstner (13 Jahre) hat Glück gehabt: Er ist eines der 17 Gründungsmitglieder der 50. Hamburger Jugendfeuerwehr. Seine 11-jährige Schwester wollte eigentlich auch schon dazu kommen. Aber bei 27 festen Anmeldungen konnte die neueste Hamburger JF nicht mehr alle aufnehmen und so muss sie noch ein oder zwei Jahre warten.

Die Jugendfeuerwehr wird von Olaf Krohn (36) und Jörg Christ (39) geleitet. 5 Kameraden der FF unterstützen sie dabei.

Beide sind schon Väter von kleinen Kindern und wollen sich nun noch um die Kids ihrer Jugendfeuerwehr kümmern. Selbst Mitglied der Jugendfeuerwehr waren sie nicht.

„Wir wollen für die Kinder unseres Stadtteils ein spannendes und abwechslungsreiches Angebot schaffen“, berichtet der künftige Jugendfeuerwehrwart Olaf Krohn, „und für die Zukunft natürlich auch den Nachwuchs für unsere Einsatzabteilung sichern“.

Die FF Duvenstedt plant bereits seit 2 Jahren die Gründung einer Jugendfeuerwehr. Die Entscheidung wurde im August 2006 endlich getroffen und seit dem wurde erfolgreich die Werbetrommel geschlagen.

Hintergrundinformationen

Jugendfeuerwehren bieten für Mädchen und Jungen zwischen 10 und 17 Jahren eine vielfältige Freizeitbeschäftigung mit Technik, Erster Hilfe, Sport, Spiel und natürlich viel Spaß. Treffpunkt ist das örtliche Feuerwehrhaus.

Seit 39 Jahren gibt es in Hamburger Jugendfeuerwehren. Seit 1991 wurden 30 neue Gruppen gegründet, die Mitgliederzahl hat sich in den letzten 15 Jahren fast verdreifacht.

Für Rückfragen: Henrik Strate, 0171 / 750 79 51

- [admin]