Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

19.12.2006
Aktuelles

DRZF Baustelle Millerntorstadion – Ein besonderer Übungsdienst


Die sichere Handhabung einer Motorsäge, sowie das fachgerechte Fällen und Schneiden von Bäumen muss regelmässig trainiert werden. Einen besonders praxisnahen Ausbildungsdienst zu diesem Thema konnte die FF Altona am vergangenen Wochenende im Stadion des FC St. Pauli durchführen.

Vor aller Praxis folgt bekanntlich die Theorie und so begann der Tag mit einem Theorieunterricht über den sicheren Sägeneinsatz, Fälltechniken und die Vorschriften zur Unfallverhütung.

Im Anschluss galt es, fünf Bäume im Bereich der „Meckerecke“, dem südlichen Bereich der Gegengerade zu fällen, die dem künftigen Tribünen-Neubau weichen mussten und der Freiwilligen Feuerwehr Altona von der vor Ort tätigen Gartenbaufirma und dem „Weltpokalsiegerbesieger“ zu Ausbildungszwecken zur Verfügung gestellt wurden.

Ein grosser Schwerpunkt wurde hier auf die präzise Anwendung von Fälltechniken und eine möglichst genaue Vorgabe der Fällrichtung gelegt, die besonders im Stadtgebiet mit seinen im Vergleich zum ländlichen Bereich wenigen freien Flächen wichtig ist.

Unser besonderer Dank gilt Torsten Vierkant vom FC St. Pauli sowie der Firma Schlatermund für die Ermöglichung dieser Ausbildung.

- [admin]

Die alte Anzeigetafel... (Foto: J. Pesch)

Die alte Anzeigetafel... (Foto: J. Pesch)


Vorbereitungen (Foto: J. Pesch)

Vorbereitungen (Foto: J. Pesch)