Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

23.12.2006
Aktuelles

Vierländer Wehr komplettiert ihre Wehrführung


Mit der Wahl von Christian Eggers zum Wehrführer-Vertreter ist die Führung der FF Neuengamme wieder vollständig besetzt.

Am Abend des 18.12.2006 wurde durch die Wahl des 44jährigen Christian Eggers zum Wehrführervertreter die Führung der FF Neuengamme komplettiert. Eggers, der dieses Amt seit Jahresanfang kommissarisch innehatte, wurde von den im Feuerwehrhaus versammelten Kameraden einstimmig in das zweithöchste Amt der Wehr gewählt. In zahlreichen Ämtern konnte sich der von seinen Kameraden stets nur „86“ genannte Hauptbrandmeister bereits profilieren, und auch für eines der beiden Ämter in der Wehrführung wurde er bereits mehrfach vorgeschlagen.
Einzig die für einen derartigen Posten notwendigen Lehrgänge bereiteten dem selbständigen Blumengroßhändler bislang Kopfzerbrechen – „Aber da haben wir jetzt eine Lösung gefunden“, teilt Eggers mit. Der erst Anfang Oktober ins Amt des Wehrführers gewählte Sven Stahlbuhk (38) zählte nach dem erfolgreichen ersten Wahlgang denn auch zu den ersten Gratulanten und freute sich sichtlich auf die bereits über Monate erprobte Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Eggers an seiner Seite. Auch der als Wahlleiter fungierende Vierländer Bereichsführer Torsten Altenburg wirkte sichtlich zufrieden, hatte sich seine anlässlich der Wehrführerwahl geäußerte Prophezeiung, die Neuengammer Führung binnen Jahresfrist zu vervollständigen, doch bewahrheitet. „Ein schöner Jahresabschluss für die Wehr und eine Bestätigung für die bisherige gute Zusammenarbeit der beiden Neuengammer Führungskräfte“, so der Tenor in Altenburgs Schlussrede.

- [admin]


Bereichsführer Torsten Altenburg gratuliert Christian Eggers (links) zu seiner Wahl.

Bereichsführer Torsten Altenburg gratuliert Christian Eggers (links) zu seiner Wahl.