Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

20.02.2007
Aktuelles

„… Gruppenführer zu mir!“


Nach 2 Wochen Theorie und Praxis an der Landesfeuerwehrschule ist die Freiwillige Feuerwehr Hamburg jetzt um 12 Zugführer reicher. Im Zeitraum vom 05.02. – 16.02.07 bemühten sich gestandene Gruppenführer hier um den Titel "Zugführer der FF".

Ob bei der „heiß geliebten“ Tapete, an der Platte oder auf dem Hof, haben wir alle alles gegeben und an der einen oder anderen Stelle schnell unsere Grenzen erfahren. Immer wieder gab es schwierige Situationen mit Personen am Fenster (Clemens Ender als Bewohner, der seine Tabletten heute noch nicht genommen hatte) oder wild gewordenen Arbeitskollegen (Lutz Tusch, der Maschinisten vom LF zerren wollte). Es galt immer den Überblick zu bewahren, richtige Entscheidungen zu treffen und die Kräfte sinnvoll einzuteilen. Hierbei waren einige Entscheidungen sicherlich manchmal „grenzwertig“.

Nach der theoretischen Prüfung am 15.02. und der Nerven zerreißenden praktischen Prüfung, als Planspielübung am 16.02., waren wir alle froh, dies hinter uns zu haben. Jetzt sind wir aber auch um sehr viel Wissen reicher.

Vielen Dank an dieser Stelle von uns allen an Manfred Oetzmann (Lehrgangsbetreuer) und Karsten Prokoph (Fachbereichsleiter Brandschutz). Ihr habt uns souverän durch die Mengen an Stoff und die Prüfung begleitet.

Text und Bild: Bernd Pommee (F3918)

- [admin]