Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

08.04.2007
Aktuelles

Das ungewöhnliche Ende einer Ausflugsfahrt zu den Osterfeuern am nördlichen Elbufer


Ein ungewöhnliches Ende nahm die Fahrt einer Ausflugsbarkasse am Ostersamstag am Falkensteiner Ufer...

Die mehr als 30 Passagiere hatten sich bei einbrechender Dunkelheit an den Osterfeuern zwischen Nienstedten und Blankenese erfreut, als ihre Barkasse kurz nach dem Hochwasserstand der Elbe mit einem heftigen Ruck auf ein Elbstack auflief.

Mit ablaufendem Wasser konnte die Barkasse ihren unfreiwilligen Liegeplatz nicht mehr verlassen und die Passagiere nur mit Kleinbooten der Feuerwehr von der Barkasse gerettet werden. Das zur Hilfe gerufene Löschboot nahm die Schiffbrüchigen auf und transportierte sie sicher nach Finkenwerder.

Um das gefahrlose Umsteigen von der Barkasse in die Kleinboote zu unterstützen, hatte die FF Nienstedten vom Falkensteiner Ufer Höhe Falkenschlucht mit dem Lichtmast des LF 16/12 die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

Vor Ort eingesetzte Kräfte:

  1. Einsatzabschnittsführer F-14
  2. Löschboot F-11
  3. Kleinboot F-14
  4. Kleinboot FF Rissen
  5. FF Nienstedten 
  6. Rettungsdienst

Text und Foto: FF-Nienstedten

- [admin]