Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

22.04.2007
Aktuelles

Erfolgreiche Truppmannausbildung im Bereich Altona


Am Samstagmorgen, den 21.04.07, trafen sich die Anwärter, Ausbilder und Helfer am Feuerwehrhaus der FF Rissen. Von dort ging es dann zum Gymnasium Rissen, wo die Abnahme zur Truppmannprüfung Teil 1 stattfand.

Am Gymnasium angekommen wurden die Anwärter von der Prüfungskommission begrüßt und in den weiteren Tagesablauf eingewiesen.

Im Anschluss folgte der schriftliche Test, welchen alle Kameraden /-innen erfolgreich bestanden haben.

Im praktischen Prüfungsteil mussten die Prüflinge zeigen, was sie in den Fachgebieten Rettungsdienst, technische Hilfeleistung und natürlich Brandschutz gelernt haben.

Der Rettungsdienst bestand aus der Versorgung einer bewusstlosen Person.

Bei der technischen Hilfe sollte ein Kfz., welches an einem Hang stand, mit dem Greifzug vor dem Wegrollen gesichert werden.

Im Brandschutzteil mussten die Anwärter über eine Steckleiter in das erste Obergeschoß vordringen sowie Axt, Beleuchtung und C-Strahlrohr einbinden.

Nachdem (fast) alle Anwärter auch diese Stationen erfolgreich durchlaufen haben, wurden die Teilnahmebescheinigungen ausgeteilt und zum gemütlichen Ausklang des Tages gegrillt.

Herzlichen Glückwunsch all den Teilnehmern, die die Prüfung bestanden haben auch von

feuerwehr-hamburg.de.

Fotos: D. Eschweiler, L. Bendfeldt

- [admin]


Galerie