Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

16.04.2007
Aktuelles

Zahlreiche Kleinfeuer im Stadtpark


Das sommerliche Wetter am vergangenen Wochenende zog tausende Hamburger in die Grünanlagen der Stadt. So war auch der Stadtpark gut besucht.

Der FF Winterhude brachte das schöne Wochenende jedoch viel Arbeit:

Sie rückte von Freitag bis Sonntag insgesamt 26 Mal aus.

Meist waren Wegwerf-Grills schuld, die noch nicht ausgeglüht, achtlos in den Müllcontainern landeten. Außerdem brannte ein großer Komposthaufen auf dem Gelände des Gartenbauamtes im Stadtpark.

Am Samstagabend musste die FF Winterhude dann Glasscherben aus dem Kinderplanschbecken am großen Spielplatz sammeln. Mehrere Kinder hatten sich bereits daran verletzt.

Die FF Winterhude empfiehlt für die nächsten heißen Stadtpark-Wochenenden:

Bitte werfen Sie keine heißen Grills in die Müllcontainer! Lassen Sie die Kohle ausglühen oder noch besser, löschen Sie die Kohle mit Wasser ab. Dazu reichen meist schon ein oder zwei Flaschen „Stadtparksee-Wasser“.

- [admin]


Galerie