Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

12.05.2007
Aktuelles

Verstärkung des Online-Teams der Redaktion feuerwehr-hamburg.de


Die Bemühungen über unseren Artikel „Es gibt viel zu tun - warten wir es ab?“, an Nachwuchs für unser Online-Redaktionsteam zu kommen, hatten Erfolg, zumindest im östlichen Teil Hamburgs.

Ziel des Aufrufs (wir berichteten) war es Kameradinnen und Kameraden für die redaktionelle Arbeit der Arbeitsgruppe Medien & Kommunikation zu gewinnen. Ein Großteil der Redaktionsarbeit wird bereits von den Bereichs- und Fachwebmastern geleistet, sie liefern interessante Informationen aus den einzelnen Bereichen oder auch das neuste zum Thema Fahrzeuge und Technik. Die geschilderte Arbeit sollte jedoch noch ergänzt und um die bereichsunabhängige Dokumentationsarbeit erweitert werden.

Es freut uns das ab sofort der Kamerad Jörg Plagens für das östliche Stadtgebiet diese Aufgabe übernimmt. Seinen Einstand leistet er schon am Sonntag, den 13. Mai 2007 bei der Dokumentation einer Prüfung zukünftiger Leitender Notärzte unter Mitwirkung von Freiwilligen Feuerwehren.

Zukünftig wird Jörg also interessante Übungen, fachlich interessante Dienstabende sowie größere Einsätze dokumentieren. Die Redaktion von feuerwehr-hamburg.de freut sich über ihr neues Teammitglied und wünscht viel Spaß bei der neuen Aufgabe.

Sollte es auch im Süden oder Westen Hamburgs jemanden geben der sich dieser interessanten Aufgabe stellen möchte, dann einfach melden unter medien@feuerwehr-hamburg.de.

WICHTIG: Vorher den Artikel lesen :o)

- [admin]