Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

20.08.2007
Aktuelles

Gemüseladen in Horn zerstört


Ein türkischer Supermarkt ist am Samstagmorgen durch meterhoch lodernde Flammen völlig zerstört worden.

Gegen 6.00 Uhr hatten Anwohner den Brand bemerkt und Alarm geschlagen. Kurz darauf stand der gesamte Markt bereits in vollen Flammen.
Die Feuerwehr konnte lediglich ein Ausbreiten auf umliegende Gebäude verhindern, der Supermarkt, der von einem türkischen Betreiber seit einem Jahr geführt wurde, brannte völlig nieder.
Der Inhaber erfuhr von dem Feuer, als er auf dem Großmarkt gerade neue Ware organisierte.
Vor Ort machte er sich erschüttert ein Bild von dem Ausmaß des Brandes.
Auf den Tag genau vor einem Jahr hatte er den Markt übernommen und eröffnet, nun steht er vor den Trümmern seiner Existenz.
Die Hintergründe für den verheerenden Brand sind noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Text und Fotos : Frank Bründel NonStopNews.de

Anmerkung der Redaktion:
Dieser Artikel stellt keine tagesaktuelle Einsatz-Berichterstattung dar, sondern soll die Bandbreite der Einsätze und die damit verbundene Kompetenz der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs exemplarisch dokumentieren.

- [admin]

Vor dem Eintreffen der Feuerwehren

Vor dem Eintreffen der Feuerwehren


Vor dem Eintreffen der Feuerwehren

Vor dem Eintreffen der Feuerwehren

Galerie
1. Löschangriff im südlichen Außenbereich
1. Löschangriff im südlichen Außenbereich
Die Flammen waren in die Dachkonstruktion hineingelaufen
Ein Sicherungstrupp
Immer wieder mußten Teile des Daches nachgelöscht werden
Viele Brandnester im Laden mußten mühsam abgelöscht werden. 
Der Einsatz dauerte von 06:08 h bis 09:15 h