Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

13.08.2007
Aktuelles

Was lange währt wird endlich gut


Nach einem nervenzerreißenden Schlauchbootwettkampf 2007 wurden jahrelange Anstrengungen einer sehr engagierten Mannschaft endlich belohnt

Wie bereits berichtet sollte auch in diesem Jahr der obligatorische Schlauchbootwettkampf der Bereiche Vier- und Marschlande sowie Bergedorf stattfinden. Zu diesem Zweck organisierten die Vorjahressieger der Freiwilligen Feuerwehr Hohendeich ein Spektakel, das es in sich hatte. 29 Mannschaften hatten sich bei strahlendem Sonnenschein am Hohendeicher See versammelt, um den Wettkampf für sich zu entscheiden. Es galt unter anderem Hürden und Rutschen zu überwinden sowie Rettungsringe zielgenau zu werfen. Neben dem Meistern der anspruchsvollen Hindernisse zählte natürlich auch die Geschwindigkeit, wenn man alle anderen Mannschaften hinter sich lassen wollte.

Vor hunderten Zuschauern und Badegästen kristallisierte sich am Ende die Freiwillige Feuerwehr Krauel als Sieger heraus. Nach drei Jahren als unglücklicher zweiter hat sich die Mühe also doch noch gelohnt. Die starke Leistung der Mannschaft wurde unter anderem mit dem BZ-Wanderpokal belohnt, den es nun im nächsten Jahr zu verteidigen gilt. Bei den Jugendwehren gewann die Mannschaft Hohendeich 1 ihr Heimspiel, während die Freiwillige Feuerwehr Geesthacht sich den 1. Platz bei den Gastwehren sicherte. Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch im Namen der Feuerwehr-Hamburg-Redaktion. Ebenfalls gilt der Freiwilligen Feuerwehr Hohendeich ein großes Dankeschön im Namen aller Mannschaften und Gäste für die exzellente Verpflegung und Bewirtung.

 

- [admin]

Hunderte Gäste verfolgten das Spektakel am Hohendeicher See ©L. Rieck

Hunderte Gäste verfolgten das Spektakel am Hohendeicher See ©L. Rieck


Die Kraueler Mannschaft gab mit diesem Motto eine klare Marschrichtung vor ©L. Rieck

Die Kraueler Mannschaft gab mit diesem Motto eine klare Marschrichtung vor ©L. Rieck

Galerie
Die Objekte der Begierde ©L. Rieck
Der komplette Badestrand des Hohendeicher Sees war von Besuchern und Fans besetzt ©L. Rieck
Der große Moment war zum Greifen nah ©L. Rieck
Die überglücklichen Sieger der Freiwilligen Feuerwehr Krauel: Sven Krafft, Henning Mohn, Christoph Timmann (vorn, v.l.), Sascha Loest, Nils Otte und Christian Mohn (hinten, v.l.) ©L. Rieck