Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

09.02.2008
Aktuelles

Übung THY, KFZ Unfall


Am Samstag, dem 9. Februar prallten ein Ford Fiesta und Renault R 5 auf offener Straße gegeneinander. Der Renault überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. In beiden Autos wurde der Fahrer eingeklemmt.

Zum Glück nur eine Übung, die die Freiwilligen Feuerwehren aus Sasel und aus Hummelsbüttel gemeinsam abarbeiteten. Jeweils 9 Kameraden der beiden Wehren rückten mit ihren Fahrzeugen aus. Es galt als erstes die Personen fachgerecht zu versorgen und den laufenden Verkehr abzusichern. Danach wurde bei beiden Fahrzeugen die Rettung der Personen eingeleitet. Bei der von den Saselern zu rettenden Person gelang die Befreiung der Person leichter als bei der von den Hummelsbüttlern zu rettenden Person. Dieses Fahrzeug lag auf dem Dach und es war relativ schwierig an die Person heranzukommen. Mit Hilfe von 2 Rettungszylindern und 2 gleichzeitig rechts und links betriebenen Rettungsscheren, konnte auch diese Person dann sicher befreit werden.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die sehr gute Ausstattung und Ausbildung der Wehren einen guten Übungsablauf sicherte. Für die Saseler Wehr war dieses ein gutes Training für die Übungen, die das ganze Jahr über in Sasel bei den Bürgern vor Ort im Rahmen der 125 Jahr Feierlichkeiten stattfinden werden. Mehr Informationen unter: www.FF-Sasel.de

Kontakt: Jörg Nechwatal, FF Sasel, 0172 / 253 06 79

- [admin]


Galerie