Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

23.04.2008
Aktuelles

Vorschulklasse besucht die FF Neuenfelde-Süd


Die Vorschulklasse der Neuenfelder Grundschule am Arp-Schnittger-Stieg besuchte am 17.04.08 die Freiwillige Feuerwehr Neuenfelde-Süd.

Nach verschiedenen anderen Wochenthemen stand in der Woche vom 14.04.- 18.04.08 das Thema „Feuerwehr“ auf dem Lehrplan. Die Lehrerin bringt ihren Schützlingen in dieser Woche die Aufgaben und Arbeit der Feuerwehr nahe und wie in den vorangegangenen Jahren steht dann auch der Besuch einer Freiwilligen Feuerwehr in Neuenfelde an . Im Gänsemarsch machte sich die Klasse auf den Weg zum Gerätehaus der FF Neuenfelde-Süd.
Hier erwarteten sie dann fünf Kameraden der Wehr um ihnen möglichst kindgerecht den Feuerwehralltag zu erklären.

Nach einer kurzen Begrüßung wurde die Klasse in zwei Gruppen geteilt und es konnte losgehen.

Die eine Gruppe erkundete das Gerätehaus und die Löschfahrzeuge. Begleitet von dutzenden kleiner staunenden Kinderaugen wurden alle Fragen von den Kameraden geduldig beantwortet und die verschiedensten Geräte erklärt.

Natürlich durfte eines nicht fehlen „Blaulicht und Martinshorn anschalten!“

Reichlich Andrang gab es auch beim Wasser spritzen! Eine Leitung wurde vorbereitet und dann hieß es „Wasser Marsch“ aus zwei D-Rohren.

Die 2. Gruppe versammelte sich derweil im Schulungsraum um dort mit einer Telefonanlage das richtige Verhalten bei einem Notfall zu üben. Zuerst einmal erklärten die Kameraden den Kindern, wie man einen Notruf absetzt und auf was es ankommt. Dann wurden einige Beispiele durchgespielt.

Anschließend durften die Kleinen dann selbst einmal telefonieren. Nach anfänglichem Zögern haben es tatsächlich alle 26 Kinder gewagt einmal bei der „Feuerwehr“ anzurufen.
Hierzu wurden ihnen verschiedene aufgemalte Situationen , wie z.B. Sturz von einer Trittleiter beim Fensterputzen oder der brennende Mülleimer usw. gezeigt und die Kinder sollten dann dem Disponenten erklären, was geschehen ist , von wo sie anrufen etc.

Nach kurzweiligen 2,5 Stunden waren alle sichtbar zufrieden und voll von neuem Wissen.
Ein Abschlussfoto wurde geschossen und dann ging es wieder im Gänsemarsch zurück zur Schule.

Bis zum nächsten Mal!

Uns hat es wirklich viel Spaß gemacht!

Die Kameraden der FF Neuenfelde-Süd

- [admin]


Galerie