Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

16.06.2008
Aktuelles

Tag der offenen Tür bei der FF Sasel


Hundestaffeln, Löschvorführungen, viele Informationen rund um die Feuerwehr – rund 1.000 Saseler Bürger waren beim Tag der offenen Tür dabei.

Viele zufriedene Gesichter gab es beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Sasel. Angefangen bei den Kleinsten, die bei 5 Kinderspielen ihr Geschick und beim anschließenden Schminken ihre Geduld beweisen konnten.

Die Eltern hatten die Möglichkeit, sich über die Funktion von Brandmeldern – haben auch Sie solche zu Hause liebe Leser? – oder den richtigen Feuerlöscher zu informieren.

Eltern und Kinder bestaunten die 10 Feuerwehrfahrzeuge, die angeführt von der Löschkutsche aus Lemsahl Mellingstedt, über historische Fahrzeuge aus den 50er bis hin zu den modernen Löschfahrzeugen von heute die Geschichte darstellten.

Alle 15 – 30 Minuten gab es eine Übung zu sehen. dabei mussten die Besucher regelmäßig vom Parkplatz zum Hof flanieren, um überall dabei sein zu können. Besonders beeindruckend war auch die Hundestaffel vom DRK, die eindrucksvoll mit großem Engagement ihr Können vorführten.

Die Damen der Ehrenabteilung der FF Sasel versorgten die Gäste mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Der Wettergott war mehr als gnädig und spendete reichlich Sonne und sorgte für angenehme Temperaturen. Die Jugendfeuerwehr wurde durch eine Spende des Ehepaares Stein aus Sasel überrascht, die für ein neues Jugendfeuerwehrauto eine beträchtliche Summe spendeten. Wehrführer Jörg Nechwatal möchte sich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei seiner Wehr für die Ausarbeitung und bei der Saseler Bevölkerung für das zahlreiche Erscheinen bedanken. „So macht das Ehrenamt Spaß.“

- [admin]

CR by Jörg Nechwata

CR by Jörg Nechwata


CR by Jörg Nechwata

CR by Jörg Nechwata

Galerie
CR by Jörg Nechwata
CR by Jörg Nechwata