Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

16.09.2008
Aktuelles

Kinds-Taufe am Tag der offenen Tür


Am 14. September 2008 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Lurup und die Jugendfeuerwehr Lurup ihren alljährlichen Tag der offenen Tür unter dem Motto „Feuerwehr und Katastrophenschutz“.

Bei sonnigem Wetter wurde den zahlreichen Besuchern ein vielseitiges Programm geboten, u.a. Vorführungen und Vorstellungen der einzelnen Organisationen, Hüpfburg, verschiedene Kinderspiele, Tombola, Live Musik, großes Spanferkelessen.

Ein außergewöhnliches Ereignis war in diesem Jahr sicherlich die Taufe des kleinen Tim Sander. Im Verlauf des traditionellen Open-Air-Gottesdienstes der drei Luruper ev.-luth. Kirchengemeinden in der Remise des Feuerwehrhauses am Stückweg stellte Pastorin Ada Woldag den anwesenden Eltern und Taufpaten, stellvertretend für den kleinen Tim, die Frage, ob dieser getauft werden soll. Diese bejahten die Taufe und die damit verbundene christliche Erziehung des Kindes.

Zwei Kameraden der FF Lurup beförderten das Taufwasser aus einer Kübelspritze mit dem D-Rohr in die Hände der Pastorin, die damit den kleinen Tim taufte. Während der gesamten Zeremonie war ein Lächeln im Gesicht von Tim zu sehen. Zur Erinnerung überreichten im Anschluss an den Gottesdienst Wehrführer Jörg Braatz und Wehrführervertreter Marc Lorenzen, stellvertretend für die Kameraden der FF Lurup, ein Strahlrohr an die glücklichen Eltern.

Die Familie Sander wird diesen Tag wohl nicht so schnell vergessen

Text: A. Büst
Fotos: A. Büst / D. Gawron

- [admin]


Galerie