Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

19.09.2008
Aktuelles

Schon 130 Jahre …


... gibt es die Freiwillige Feuerwehr Blankenese. Am 10. September 2008, dem "Gründungstag", ließen es sich die Kameradinnen und Kameraden der FF Blankenese mitsamt der Ehrenabteilung

und den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, die übrigens gleichzeitig ihr dreijähriges Jubiläum hatten, nicht nehmen, im kleinen Rahmen zu feiern.

Beim Spanferkelessen klönten jung und alt über vergangene, aktuelle und zukünftige Zeiten. Im Rahmen dieser kleinen internen Feierlichkeit hatte Wehrführer Tobias Marquard noch eine gute Nachricht zu verkünden: Er überreichte Felix Reus und Philipp Tomczak jeweils eine Urkunde, wodurch diese zu Feuerwehrmännern befördert wurden.

Ein weiteres Highlight des Abends war eine Überraschung für die Jugendfeuerwehr. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Blankenese e.V., vertreten durch die Vorstandsmitglieder Tobias Marquard und Dr. Markus Cichon, überreichte dem Jugendfeuerwehrwart Heiko Blockus und seinem Stellvertreter Michael Groth einen Jugendfeuerwehrbus. Der Bus wurde von den Mitgliedern und Unterstützern des Fördervereins finanziert und wird der Jugendfeuerwehr zukünftig zur Verfügung stehen, damit alle Jugendlichen zu Übungen, Wettkämpfen und Ausfahrten gefahren werden können.

Nach einem schönen Abend freuen sich alle zusammen schon auf das nächste Jubiläum …


Text und Fotos © FF Blankenese

- [admin]

Wehrführer Tobias Marquard ernennt Felix Reus zum Feuerwehrmann

Wehrführer Tobias Marquard ernennt Felix Reus zum Feuerwehrmann


Wehrführer Tobias Marquard ernennt Philipp Tomczak zum Feuerwehrmann

Wehrführer Tobias Marquard ernennt Philipp Tomczak zum Feuerwehrmann

Galerie
Der Förderverein übergibt der Jugendfeuerwehr Blankenese den Jugendfeuerwehrbus
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Blankenese
Der neue Jugendfeuerwehrbus der JF Blankenese
Der neue Jugendfeuerwehrbus der JF Blankenese