Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

22.01.2009
Aktuelles

NEWSFLASH >>> FEU 5 in Wilhelmsburg/Hafen


Seit ca. 13.45 brennt auf ca. 50 m Länge ein Förderband zu einem Getreideterminal. Das Feuer droht auf ein Silogebäude überzugreifen.

Bereits unmittelbar bei Ankunft gab der Zugführer 34 FEU2, was noch auf der Anfahrt aufgrund der enormen Rauchentwicklung vom B-Dienst Süd auf  FEU3 erweitert wurde.

Neben den Kräften der BF Hamburg, die mittlerweile mit 5 Löschzügen und Sonderfahrzeugen (u.a. dem 53m-Teleskopmast der FuRW 25) unter Leitung des Amtsleiters an der Einsatzstelle ist, sind zur Zeit die folgenden sechs FFen sowie der Landesbereichsführer vor Ort: 

– FF Kirchdorf

– FF Moorwerder

– FF Francop (FEU3 Wasserversorgung)

– FF Harburg (FEU3 Fernmeldekomponente BFW)

– FF Warwisch (FEU5 Bergung und Beleuchtung)

– FF Ottensen-Bahrenfeld (FEU5 Versorgung der Einsatzkräfte)

Die Brandbekämpfung versucht insbesondere, die Glutnester innerhalb der Siloanlage zu finden und zu löschen. Das Feuer wurde vermutlich durch das Förderband in das Silogebäude getragen. Das Silogebäude selbst besteht aus mehreren aneinandergebauten Silozellen von mehr als 40m Höhe. Durch Getreidestaubentwicklung kann dort auch Explosionsgefahr bestehen.

Erstes Bildmaterial können sie bei tvr-news GmbH sehen.

- [admin]