Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

15.02.2009
Aktuelles

80-jähriges Dienstjubiläum im Bereich Vierlande


Für zwei Kameraden der FF Krauel, Horst Otte und Heinz Sandy, gab es in den vergangenen Tagen Grund zum Feiern.

Am 01.02.2009 feierten BM Horst Otte (58) und HBM Heinz Sandy (59) ihr 40 jähriges Dienstjubiläum bei der FF Krauel. Um dies würdig zu feiern, hatten Horst und Heinz am 07.02.2009 die Kameraden der FF Krauel mit ihren Partnern zu einer Feier eingeladen. Ein 40-jähriges Doppeljubiläum ist bei den Krauelern ein bisher einmaliges Ereignis und wurde auch von der Führung der Freiwilligen Feuerwehr geehrt. So dankten den Beiden nacheinander LBF Herrmann Jonas, LBF/V-[Süd] Werner Burmester, BERFV Frank Meyer und WF Thomas Albers für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit und beglückwünschten sie zur ihrem Jubiläum. Horst und Heinz waren am 01.02.1969 mit insgesamt 11 Kameraden in die FF Krauel eingetreten Von diesen sind die Beiden die Einzigen, die es geschafft haben, die 40 Jahre Dienstzeit zu erreichen. 

Zu den langjährigen Tätigkeiten von Horst gehört u.a. seine Funktion als Fahnenträger. Heinz war lange Jahre als Kassenwart und Gruppenführer tätig. In den 40 Jahren wurden sie zu etlichen Einsätzen gerufen, z.B. auch zur Waldbrandkatastrophe 1975 in der Lüneburger Heide. 

Besonders wurde auch den Frauen, Heidi und Marieta, gedankt, die natürlich auch 40 Jahre unter der Feuerwehr ‚zu leiden‘ hatten. 

Heinz möchte nun in die Ehrenabteillung wechseln. Horst wird diesen Schritt in einem Jahr gehen. Aber für die Weiterführung ihrer Namen ist gesorgt: Die Söhne von Horst und Heinz sind ebenfalls in der FF Krauel aktiv. 

Text und Bild: Günter Lampe

- [admin]