Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

10.04.2009
Aktuelles

Hauptbrandmeister Dirk Cordes verstorben!


Die Angehörigen der Feuerwehr Hamburg trauern um ein langjähriges Mitglied aus ihren Reihen!

Viel zu früh und unerwartet verstarb am 7. April Hauptbrandmeister Dirk Cordes im Alter von nur 45 Jahren.

Bereits mit 18 Jahren trat er in die FF Kirchdorf ein und engagierte sich somit 27 Jahre für die Sicherheit der Hamburger Bürgerinnen und Bürger. Als Gerätewart betreute er das Kleinboot der Kirchdorfer Wehr und übte nach zahlreichen Aus- und Fortbildungen das Amt des Zugführers aus.

Die Feuerwehr Hamburg hat mit Dirk Cordes einen stets zuverlässigen und engagierten Kameraden verloren. Die Kameradinnen und Kameraden der FF Kirchdorf und der Feuerwehr Hamburg werden im stets ein ehrenvolles Andenken bewahren.

Unser besonderes Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen.

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, den 16.04.2009, um 14:00 Uhr in der Kreuzkirche auf dem Kirchdorfer Friedhof statt.

- [admin]