Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

17.08.2009
Aktuelles

40 Jahre in der FF Billwerder


Hauptbrandmeister Horst Wilkens dachte bei seinem Eintritt 1969 wahrscheinlich nicht, dass die Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr mal zu seinem Hobby und sowas wie seinem zweiten Beruf würde.

Am 1. August 2009 konnte Horst Wilkens auf eine 40-jährige Karriere bei der Freiwilligen Feuerwehr Billwerder zurückblicken. Dies feierte er am 15. August 2009 mit seiner Frau und im Kreise seiner Kameraden. Selbstverständlich wurde neben dem gemütlichen Beisammensein mit gutem Essen und Getränken auch einiges aus der 40 jährigen Dienstzeit des Jubilars zum Besten gegeben.

Landesbereichsführer Hermann Jonas würdigte Horsts unermüdlichen Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr seit seinem Eintritt 1969 und verlieh ihm dafür die Feuerwehrverdienstmedaille der ersten Stufe.

Der Bereichsführer Sebastian Struss würdigte Horsts 33-jährige Tätigkeit als Bereichsausbilder der technischen Hilfeleitung im Bereich Marschlande. In dieser langen Zeit konnte er sehr vielen jungen Kameradinnen und Kameraden sein fundiertes Wissen näher bringen.

Hierfür erhielt Horst als Dankeschön ein Plakat mit den Unterschriften fast aller von ihm ausgebildeten und noch aktiven Feuerwehrleute des Bereichs Marschlande.

Doch alles das geht nicht ohne die Familie. Horsts Ehefrau Gaby unterstützt die ehrenamtliche Tätigkeit ihres Mannes wo immer es ihr möglich ist. Hierfür bedankte sich Landesbereichsführer Hermann Jonas mit einem riesigen Blumenstrauß bei Ihr.

- [admin]

von links: LBF Hermann Jonas, Jubilar Horst Wilkens, LBF/V Süd Werner Burmester, Gaby Wilkens, WFV Karsten Fliegener, BERF Sebastian Struss

von links: LBF Hermann Jonas, Jubilar Horst Wilkens, LBF/V Süd Werner Burmester, Gaby Wilkens, WFV Karsten Fliegener, BERF Sebastian Struss


Bei der Übergabe der Unterschriftensammlung.

Bei der Übergabe der Unterschriftensammlung.