Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

13.08.2009
Aktuelles

Lübeck im Zeichen der Jugendfeuerwehr


Größte Funkrallye der Jugendfeuerwehr Hamburg findet in Lübeck statt

Am Mittwoch, 22. Juli, und am Donnerstag, 23. Juli, fand in der Stadt Lübeck die größte Funkrallye statt, die bisher von der Jugendfeuerwehr Hamburg organisiert werden.
Sie war ein zentraler Teil des Programms beim 9. Hamburger Landeszeltlager, bei dem sich zwischen dem 18. und 25. Juli 2009 rund 700 Kinder und Jugendliche in Lensterstrand/Grömitz treffen.

Im Rahmen dieser Funkrallye haben mehr als 500 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet teilgenommen. Während der Rallye lernten die Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren die Stadt Lübeck kennen und mussten unterschiedliche Spaß- und Lernaufgaben bewältigen.

Die Großübung wurde aktiv durch die Freunde der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Lübeck unterstützt, ohne die eine Rallye dieser Größe nicht durchführbar wäre. Für die Fernmelde-Komponente reiste extra aus Hamburg die Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal an, um den den Fernmeldestützpunkt an der Kongresshalle aufzubauen. Hierbei kam der neue Gerätewagen-Fernmeldetechnik (GW-FM) in Kombination mit dem dazu gehörigen Anhänger zum Einsatz.

Text: Henrik Strate, JF Hamburg

- [admin]

Auf der Suche nach der Aufgabenstation in der Lübecker Altstadt.

Auf der Suche nach der Aufgabenstation in der Lübecker Altstadt.


Jede Gruppe musste Aufträge und Lösungen mittels des 2-m-Handsprechfunkgerätes abholen und liefern.

Jede Gruppe musste Aufträge und Lösungen mittels des 2-m-Handsprechfunkgerätes abholen und liefern.

Galerie
Aufgabenstation an der Trave, begleitet durch ein Team des NDR.
Übungsleitung im GW FM der FF Wandsbek-Marienthal
Übungsleiter und Organisator Sönke Langeloh im Besprechungs-Anhänger.
Der GWFM mit Anhänger im Einsatz an der Musik- und Kongreshalle in Lübeck.