Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

20.09.2009
Aktuelles

Bedeutende Unfallberichte der letzten Jahre/ atemschutzunfaelle.eu


Aus den Fehlern anderer lernen!

Zahlreiche Unfälle der letzten Jahre haben die Vorgehensweise, die Ausbildung und die Sicherheitsvorschriften im Atemschutzeinsatz bedeutend verändert. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass ein Unfall nie eine Ursache hatte. Es waren immer mehrere Faktoren, die zur Katastrophe führten. Dies waren taktische Fehler und/ oder eine schlechte Einsatzstellenorganisation, mangelnde körperliche Fitness oder auch technisches Versagen.

Die private Initiative atemschutzunfaelle.eu hat sich zum Ziel gesetzt, diese Unfälle aufzuarbeiten und einer breiten Masse an Feuerwehrangehörigen zur Verfügung zu stellen. Ein regelmäßiger Besuch auf dieser Seite kann ausdrücklich empfohlen werden.

Der beste Ansatz eines Atemschutznotfallkonzeptes ist, es gar nicht erst zu Unfällen kommen zu lassen. Eine Voraussetzung hierfür ist, die Ursachen für Unfälle zu kennen. Aus diesem Grund sollen hier einige bedeutende Unfallberichte vorgestellt werden.

Unfallbericht Köln, 1996

Unfallbericht Tübingen, 2005

Unfallbericht Göttingen, 2006

- [admin]