Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

13.06.2010
Aktuelles

Arbeitsreiche Zeit für Freiwillige Feuerwehren beginnt wieder!


Wie bereits vor vier Jahren findet bei jedem Spiel der Fußballweltmeisterschaft ein Fanfest mit Public-Viewing auf dem Heiligengeistfeld statt.

Zur Unterstützung des Gesamteinsatzleisters der Feuerwehr ist jeweils eine der sechs Fernmeldewehren mit einem Gerätewagen-Fernmeldedienst im Einsatz. Während im eigentlichen Gerätewagen mit seinen verschiedenen technischen Möglichkeiten die Kommunikation mit der Rettungsleitstelle, den Hilfsorganisationen und der Polizei abgearbeitet wird, wird der Anhänger-Führung und Lage genutzt, um den Gesamteinsatzleiter technisch und personell zu unterstützen.

Zusätzlich stellen die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr bei Risikospielen zwei Löschgruppen aus einem Bereich als Tragehilfen beim Fanfest auf dem Heiligengeistfeld.

Zum Eröffnungsspieltag am Freitag, dem 11.6., war die FF Altona in Stärke 1/3 unter Führung von Maciej Rezler im Einsatz. Der von der Feuerwehrakademie zur Verfügung gestellte Gerätewagen-Fernmeldedienst und Anhänger-Führung und Lage wurde am vorherigen Donnerstag Abend dürch Kräfte der FF Altona, FF Eimsbüttel und FF Wandsbek-Marienthal betriebsbereit gemacht. Bereits im Vorfeld hat die FF Wandsbek-Marienthal zahlreiche Stunden investiert, um die technischen Voraussetzungen beim Gerätewagen-Fernmeldedienst zu schaffen, damit er in den vier Wochen reibungslos funktioniert.

Gesamteinsatzleiter war Brandamtsrat Pries aus der Abteilung F04, vorbeugender Brandschutz. Die durch die Wetterlage entstandenen Probleme wurden durch den GEL – unterstützt durch die FF Altona – routiniert abgearbeitet. Zur Sicherung der Feuerwehrzelte auf dem Heiligengeistfeld musste das Hamburger Löschfahrzeug 1 der Feuer- und Rettungswache 11 – Innenstadt – und der Rüstwagen der Feuer- und Rettungswache 12 – Altona – anrücken. Während das erste Spiel von ca. 5000 Gästen besucht wurde, war das Fanfest ab 18 Uhr nur noch schwach besucht.

- [admin]

Gerätewagen Fernmeldedienst und Anhänger Führung/ Lage der Feuerwehrakademie stehen während der WM dauerhaft auf dem Heiligengeistfeld

Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de

Gerätewagen Fernmeldedienst und Anhänger Führung/ Lage der Feuerwehrakademie stehen während der WM dauerhaft auf dem Heiligengeistfeld Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de


Gesamteinsatzleiter Brandamtsrat Pries bei der Lagebesprechung

Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de

Gesamteinsatzleiter Brandamtsrat Pries bei der Lagebesprechung Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de

Galerie
HLF 1 der Feuer- und Rettungswache 11 Innenstadt zur Sicherung der Feuerwehrzelte

Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de
Fernmelder David Schultz, FF Altona, bei der Dokumentation des Einsatzes

Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de
Lagekarte und Dokumentationsplatz im Anhänger Führung und Lage

Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de
GwFm Anhänger FüLa und Aufenthaltszelte auf dem Heiligengeistfeld

Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de
Während des zweiten Spiels war das Fanfest nur schwach besucht

Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de
Während des zweiten Spiels war das Fanfest nur schwach besucht 
Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de
Leere Ränge während des zweiten Spiels am Freitag, dem 11.6.2010

Copyright: www.feuerwehr-hamburg.de