Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

05.10.2010
Aktuelles

Sicherheitsbrief der HFUK erschienen


Thema unter anderem: Richtige Pflege und Reparatur der persönlichen Schutzausrüstung!

Die Hanseatische FUK Nord und die Feuerwehr-Unfallkasse Mitte haben im Rahmen der Kooperation beider Kassen ihren vierten gemeinsamen „Sicherheitsbrief“ herausgebracht. Es ist die 28. Ausgabe der Präventionsschrift für den Feuerwehrdienst.

Themen sind unter anderem:

– Schutzausrüstung für Kinder und Jugendliche in der Feuerwehr – Kinderfeuerwehren als früher Einstieg in die Feuerwehrarbeit
– Neues zur Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft von Atemschutzgeräten
– Wirksame erste Hilfe: Verbandkästen und –materialien bei der Feuerwehr
– Schutz vor Abgasen: Abstellen von dieselbetriebenen Fahrzeugen in Feuerwehrhäusern
– Unfallversicherungsschutz bei Feuerwehrveranstaltungen und Kameradschaftsabenden
– Der nächste Winter kommt bestimmt: Schneeräum-Einsätze auf Dächern
– Gefährlicher Eingriff: Achtung bei der Pflege und Reparatur der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)!
– Feuerwehr-Fahrsicherheitstraining in Sachsen-Anhalt für Maschinisten
– Wehre als wasserwirtschaftliche Anlagen: Wenig beachtet aber mitunter lebensgefährlich auch für Einsatzkräfte!
– sowie diverse weitere Meldungen …

Der neue Sicherheitsbrief Nr. 28 wird ab 27. September 2010 an alle Sicherheitsbeauftragten im Geschäftsgebiet der HFUK Nord versendet. In der Sendung enthalten ist neben dem Sicherheitsbrief (2-fach) das Medienpaket „Das sichere Feuerwehrhaus“ inklusive der Wandzeitung „Sicherheit im Feuerwehrhaus“, eine Kopiervorlage für den Verwendungsnachweis von Pressluftatmern sowie der neue Wandkalender 2011 zum Aufhängen im Feuerwehrhaus.


Den neuen Sicherheitsbrief Nr. 28 sowie ältere Ausgaben können Sie als PDF hier herunterladen.

Quelle: HFUK Nord

- [admin]