Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

20.10.2010
Aktuelles

Wehren des Bereiches Alstertal von FF Altona im Digitalfunk unterwiesen.


Großer Informationsbedarf an der Basis der Freiwilligen Feuerwehr

Wie alle anderen sechs Kommunikationswehren fällt es in den Aufgabenbereich der FF Altona, die 87 Wehren der FF Hamburg in diesem wichtigen Themenbereich auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten. Nachdem die neun Wehren des Bereiches Altona bereits komplett ausgebildet wurden, begann am Dienstag, dem 19.10 die Ausbildung des Bereiches Alstertal. Die Alstertaler Kameraden waren unter Führung von Bereichsführer Gerd Rüther zu Gast bei Andreas Hesse, dem Wehrführer der FF Altona und seinen Ausbildern Maciej Rezler, Christian Pöter und Sven Koopmann.

Die Themen waren die gleichen, wie in den vorherigen Ausbildungen: technischen Grundlagen des Digitalfunks, die Bedienelemente und Funktionen der digitalen Funkgeräte, und Grundzüge des neuen Fernmeldekonzeptes der Feuerwehr Hamburg. In Kleingruppen wurde dann die notwendige „Knöpfchenkunde“ an den Geräte geübt.

Es zeigte sich, dass an der Basis der FF Hamburg ein enormer Informationsbedarf besteht im Bereich Digitalfunk und sich viele Mitglieder eine direktere Kommunikation des Planungsstandes beim Digitalfunkprojekt wünschen.

Nach derzeitigem Planungsstand soll der Einsatzstellenfunk, der bisher im analogen 2m-Band Wechselsprechen stattfand, ab dem 01. November 2010 durch eine Gruppe im Direktmodus/DMO ersetzt werden. Im Jahr 2011 stehen dann grundlegende Veränderungen im Einsatzstellenfunk der Feuerwehr Hamburg an.

- [admin]

HRT (Handheld radio terminal/ Hand-Sprechfunkgerät) im Profil 2 mit angebautem Handmonophon

Copyright: Sven Koopmann, AG MuK

HRT (Handheld radio terminal/ Hand-Sprechfunkgerät) im Profil 2 mit angebautem Handmonophon Copyright: Sven Koopmann, AG MuK


HRT (Handheld radio terminal/ Hand-Sprechfunkgerät) im Profil 1 mit angebautem Handmonophon

Copyright: Sven Koopmann, AG MuK

HRT (Handheld radio terminal/ Hand-Sprechfunkgerät) im Profil 1 mit angebautem Handmonophon Copyright: Sven Koopmann, AG MuK

Galerie
MRT (Mobile radio terminal/ Fahrzeugfunkgerät) im GW-FM der Kommunikationswehren
Copyright: Sven Koopmann, AG MuK
MRT (Mobile radio terminal/ Fahrzeugfunkgerät) im GW-FM der Kommunikationswehren
Copyright: Sven Koopmann, AG MuK