Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

13.11.2010
Aktuelles

Tierdrama im Hamburger Deichvorland


Dramatische Rettungsaktionen spielten sich am Freitagabend am Overwerder Hauptdeich ab.

Die Elbe hatte ein umzäuntes Gelände mit Schafen überflutet und forderte von den 260 Schafen aus der Herde ca. 160 Opfer.
Personen bemerkten die im Wasser treibenden Schafe und alarmierten sofort die Rettungskräfte. Ersten Angaben zufolge hatte der Schäfer das Grundstück zu einem früheren Zeitpunkt kontrolliert und keinen erhöhten Wasserpegel an der Elbe festgestellt. In Wathosen und mit Bolzenschneidern bestück verschaffte sich die Feuerwehr mehrere Zugänge auf das Gelände. Mit mehreren Schlauchbooten versuchten die Kräfte die Schafe zu retten. Eine sofortige Impfung mit Antibiotika sollte verhindern, dass die überlebenden Schafe am darauf folgenden Tagen an einer Lungenentzündung sterben. Der sinkende Wasserpegel erleichterte nach einiger Zeit die Rettungsaktion mit Schlauchbooten und Schleifkorbtragen.

Eine „Verletztensammelstelle“ wurde eingerichtet und die unterkühlten Schafe mit Rettungsdecken zum Wärmeerhalt zugedeckt.
Eine Mitarbeiterin des Schäfers zog sich im kalten Wasser eine Unterkühlung zu und musste noch während des Einsatzes von Rettungskräften versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden.

Die ertrunkenen Schafe wurden auf einer nachgeforderten Mulde gesammelt und später dem Schäfer übergeben. Nach über 4,5 Stunden war der Einsatz beendet. Der Overwerder Hauptdeich war im Bereich des Oortkatener Sees für die Zeit der Rettungs- und Aufräumarbeiten komplett gesperrt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Kirchwerder Süd
FF Curslack
FF Neudorf
FF Hohendeich
FF Warwisch (Sonderkomponente Beleuchtung)
FF Eißendorf (Sonderkomponente Versorgung) 
Bereichsführer Marschlande
Bereichsführer Vierlande
BF Bergedorf (FuRW 26)
25 WLF mit Mulde
Löschboot 31

Text: SH-Presseservice.de
Bilder: Christian Timmann

- [admin]

Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de

Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de


Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de

Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de

Galerie
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de
Quelle und Copyright: SH-Presseservice.de