Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

08.01.2011
Aktuelles

Brandschutzerzieher Börni online
Jetzt mit Hilfe zum ISO brennen


Nach viel Arbeit, jeder Menge technischer Herausforderungen und ganz viel Unterstützung von vielen großzügigen Unternehmen ist das erste Brandschutzerziehungsprojekt der Arbeitgruppe Medien & Kommunikation der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs - Börni · Notruf 112 - nun online verfügbar.

Bereits anläßlich des diesjährigen Deutschen Feuerwehrtages konnte sich Börni am Rande der Feuerwehr Fachmesse Interschutz in Leipzig der Öffentlichkeit präsentieren. Das Interesse an dem virtuellen Hamburger Feuerwehrmann war beeindruckend, großes Potential wurde ihm zugesprochen.

Nun können wir Börni endlich der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen, er ist ab sofort unter www.feuerwehrmann-boerni.de online verfügbar. Das Projekt Börni · Notruf 112 soll aber nur der Start einer Serie sein, Börni soll weitere Inhalte zum Themengebiet Brandschutzerziehung präsentieren.

Derzeit besteht auf Börni´s Website die Möglichkeit gegen eine kleine Schutzgebühr einen Downloadlink zu erhalten, aus den heruntergeladenen Daten lassen sich mittels DVD-Brenner schnell eine eigene oder für den eigenen Bedarf auch mehrere DVDen fertigen.

Ab Januar 2011 wird das Angebot dann um die Bestellmöglichkeit einer fertigen DVD erweitert, die Produktion hierfür läuft bereits.

 

- [admin]


Börni stellt sich vor.

Börni stellt sich vor.

Galerie
Eine Gruppe Jugendlicher hat einen Unfall beobachtet und hilft durch einen Notruf.
Börni thematisiert den Notrufmissbrauch.
Lang aber wichtig, der Abspann mit Technik, Darstellern und Sponsoren.