Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

03.01.2011
Aktuelles

BUND übergibt GW-ATF


Der Bund hat Ende 2010 an die sog. ATF-Standorte, u.a. die BF Hamburg, jeweils einen Gerätewagen Analytische Task-Force (GW-ATF) übergeben.

Die neuen Fahrzeuge ergänzen die bisherige Ausstattung der Analytischen Task Forces. Im Bestückungslager des BBK in Bonn-Dransdorf wurden sie für die Auslieferung komplettiert.

Die Gerätewagen haben eine Staffelkabine und können sechs Mann Besatzung aufnehmen. Jedes Fahrzeug kann als Logistikfahrzeug genutzt werden, aber auch ein weiterer Ausbau zur Wartung der Messtechnik oder zur Nutzung als Laborfahrzeug ist möglich.

Die Fahrzeuge sind zu diesem Zweck mit einem Kofferaufbau mit Ladebordwand versehen, der auf einem Allrad-Fahrgestell mit 13 t zulässigem Gesamtgewicht und einer Motorleistung von 250 PS montiert ist. Der Kofferaufbau ist als isolierter Koffer ausgeführt. An der rechten Seite der Fahrzeuge ermöglicht eine Treppe den seitlichen Zugang. Der Kofferaufbau ist mit einer Vorinstallation für 230 V sowie Beleuchtung ausgestattet.

Darüber hinaus verfügen die Fahrzeuge über ein 4m-Band-Funkgerät und ein Handfunksprechgerät. Eine Vorrüstung für den Digitalfunk ist ebenfalls installiert. Auftragnehmer der Fahrzeugserie war die Firma MAN. Der Aufbau wurde von der Firma Crossmobil GmbH errichtet.

Bereits im November hatte das BBK sieben Einsatzleitwagen an die ATF-Standorte übergeben.

 

- [admin]

(c) bbk.bund

(c) bbk.bund


(c) bbk.bund

(c) bbk.bund

Galerie
(c) Th. Voigt / HH-Fw-Historiker
(c) Th. Voigt / HH-Fw-Historiker
(c) Th. Voigt / HH-Fw-Historiker